Generic Beach DE_468x60
Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.
Götz Alsmann: In Rom (CD, Blue Note, 2017)

 

Auf den 64 Minuten seines neuen Albums "In Rom" bietet Götz Alsmann 18 Stücke. Hiermit legt er den Abschluss seiner musikalischen Städte-Trilogie vor, die er 2011 "In Paris" startete und auf der er 2014 "Am Broadway" Zwischenstation machte. Götz Alsmann erklärt: "Die Idee dieser Trilogie ist ja, in Städte zu reisen, die der Unterhaltungsmusik viel geschenkt haben. Paris war eine logische Wahl, der Broadway in New York natürlich auch, und ich denke, da darf Rom sicherlich nicht fehlen. Ich habe mich auf jeden Fall voll darauf eingelassen, habe fast ein halbes Jahr nichts anderes gehört als italienische Lieder".

Auf der Scheibe findet man jazzige Interpretationen von deutschen Schlagern über Italien wie "Quando, quando, quando", "Marina" oder "Caprifischer" und auch die deutschen Varianten von italienischen Stücken wie "Azurro", "Die Schönste der Erde (La piu bella del mondo)", "Schau dir den Mond an (Guarda che luna)" oder "Du bist nicht glücklich (Non sei felice)".

Wie bei Alsmann gewohnt ist das Ganze bestens umgesetzt und seine soft jazzigen Stücke wissen selbst da zu gefallen, wo die Schlagerversionen nervten und nur Oma zum Schunkeln oder Träumen brachten.

Aufgenommen hat Alsmann die Lieder wieder authentisch vor Ort, in Rom. "Das ist ja auch ein entscheidender Teil dieses Trilogie-Projektes, dass wir in den jeweiligen Ländern auch in wirklich musikhistorisch bedeutsame Studios gehen." So spielte er die Stücke im renommierten, von Ennio Morricone mitgegründeten "Forum Music Village" mitten im Herzen der Metropole ein und das abschließende "Arrivederci Roma!" passt somit umso besser.

Das Album erscheint als Einzel-CD sowie als Doppel-LP auf 180 Gramm-Vinyl (inklusive Download Card), zusätzlich gibt es eine CD/DVD-Ausgabe oder natürlich auch digitalen Vertrieb. "Götz Alsmann in Rom" heißt auch das neue Bühnenprogramm von Götz Alsmann und seiner Band. Die offizielle Premiere findet am 21.9.17 im Dortmunder Konzerthaus statt. Bis Ende 2017 stehen 34 weitere Konzerte auf dem Tourneeplan. Und 2018 geht es genau so weiter.



Das gesamte Tracklisting:
01. Quando, quando, quando
02. Azzuro
03. Die Schönste der Erde (La piu bella del mondo)
04. Carina
05. Mambo Italiano
06. Schau dir den Mond an (Guarda che luna)
07. Ciao, ciao, ciao
08. Marina
09. Schau dich nicht um (Il nostro concerto)
10. Volare (Nel blu dipinto di blu)
11. Che bambola
12. Du bist nicht glücklich (Non sei felice)
13. Come prima
14. Das kann der Anfang unserer Liebe sein (Mondo cane)
15. Ciao, ciao Bambina (Piove)
16. Der Troubadour (Il trovatore)
17. Caprifischer
18. Arrivederci Roma!



www.goetz-alsmann.de
www.facebook.com/goetzalsmannofficial



Bewertung: 8 von 10 Punkten

(Tobi )