Generic Beach DE_468x60
Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.
Mr. Hurley & die Pulveraffen: Tortuga (CD, Vertigo Berlin, 2017)

 

Spätestens seit dem Erfolg von Santiano wissen wir, dass Seemannslieder auch heute noch große Massen begeistern können. Mr. Hurley & die Pulveraffen schlagen in die gleiche Kerbe und bieten stimmungsvolle Shanty-Songs, die inhaltlich vom Piratenimage geprägt sind. Auf den 61 Minuten ihres vierten Albums "Tortuga" bieten sie folgerichtig 18 Tracks, die wieder viel Freude bereiten und für so manche Party geeignet sind.



Die Jungs aus dem nicht zwingend als Hansestadt bekannten Osnabrück bescheren neben vier über das Album verteilten Teilen der Geschichte "Blakes Landgang" eingängige Folk-Kompositionen, die nicht nur durch die stimmungsvollen, zumeist flotten Arrangements gefallen, sondern auch durch ihre selbstironischen und witzigen Texte. Schon im Opener "Totgelacht" bringen die Jungs einen zum Grinsen, und das ist bei beim trinkfreudigen "Achtung, Fertig, Prost", beim Titelsong "Tortuga", bei "Schlechtes Vorbild" oder bei "Das Letzte" nicht anders. Doch es geht nicht immer nur ganz flott zu, mit "Ich Kanone Dich nicht leben" ein ruhigeres Liebeslied, mit "Trau keinem Piraten" Midtempo-Weisheiten oder mit "Gib dem Affen Zucker" Schunkel-fähiges Material. Neben viel rein witzigen Stücken wird es bei "Der Haifisch" und "Wär ich Gouverneur" zwischendurch auch mal gesellschaftskritisch, und wenn es am Ende melancholisch "Gute Nacht Tortuga" heißt, dann hatte man viel Spaß und bekommt als Bonus noch eine 2017er-Version der Suffhymne "Blau wie das Meer" eingeschenkt. Sehr spaßige Scheibe, bei der man sich gut vorstellen kann, dass das Ganze live jede Menge Freude bereitet - hier ein Beweis:



Live sind Mr. Hurley & die Pulveraffen bis September auf einigen Festivals zu sehen, bevor es dann diese eigene Tour geht:
13.10.17 Osnabrück, Rosenhof
20.10.17 Frankfurt, Nachtleben
21.10.17 München, Backstage
03.11.17 Wuppertal, LCB
04.11.17 Kaiserslautern, Kammgarn
10.11.17 Leipzig, Felsenkeller
11.11.17 Hannover, Faust
24.11.17 Berlin, Musik und Frieden
25.11.17 Hamburg, Knust

Und wer die Tour verpasst, kann die Band danach dann noch im Rahmen der "Eisheilige Nächte"-Tour zusammen mit Subway to Sally, Mono Inc. und Feuerschwanz erleben.

www.pulveraffen.de
www.facebook.com/pulveraffen



Bewertung: 8 von 10 Punkten

(Tobi )