Generic Beach DE_468x60
Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.
Rosenstolz: Das Beste (CD, Polydor, 2016)

 

Rosenstolz befinden sich zwar weiterhin in ihrer 2012 begonnenen, kreativen Pause, veröffentlichen aber mit "Das Beste" eine Sammlung ihrer erfolgreichsten und besten Lieder aus 25 Jahren Bandgeschichte. Dafür reicht eine CD kaum aus, aber diese haben sie vollgepackt mit 20 Stücken auf 80 Minuten. Nach einen Start als Berliner Szene-Tipp legten AnNa R. und Peter Plate eine unglaubliche Karriere hin. 14 Platin- und 13 Goldene Schallplatten gab es für ihre 12 Studioalben, von denen die 1999er-Scheibe "Zucker" den Durchbruch brachte und Platz 2 der Charts erreichte - fünf erste Plätze und ein dritter wurden mit den folgenden Longplayern gefeiert. 38 Singles wurden veröffentlicht, von denen "Es könnt' ein Anfang sein" 2001 erstmals die Top Ten erreichte. Auch wenn man denken könnte, dass der wunderschöne Ohrwurm "Liebe ist alles" 2004 die erfolgreichste gewesen sei, so stimmt dies nicht - der Song erreichte "lediglich" Platz 6, wurde von "Ich bin ich (wir sind wir)" (2006, Platz 2), der einzigen Nummer-Eins-Single "Gib mir Sonne" (2008) und "Wir sind am Leben" (2011, Platz 3) noch getoppt.

Mit diesen vier Songs wird die Werkschau auch eröffnet, bei der aber auch alle weiteren 16 Stücke tolle Lieder sind, mit wundervollen Texten und schönen Melodien. Wer nicht schon alle Rosenstolz-Alben zu Hause hat, der mag hiermit genau die Zusammenstellung finden, die sich für ihn lohnt. Nicht umsonst erhielten Rosenstolz sechs Goldene Stimmgabeln, fünf Echos, zwei Cometen, eine Goldene Kamera, das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse und ein Bambi - dazu noch die sächsische Ehrenmedaille für herausragende Leistungen im Kampf gegen HIV und Aids. Eine gute Sammlung, die hoffentlich noch nicht den Abschluss der Bandgeschichte darstellt.

www.facebook.com/rosenstolz



Bewertung: 9 von 10 Punkten

(Tobi )