Generic Beach DE_468x60
Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.
Rumer: This Girl's In Love (CD, EastWest, 2016)

 

Wenn Rumer ein Album mit Interpretationen fremder Songs aufnimmt, dann geschieht dies weder aus Verzweiflung am Ende einer Karriere noch aus der Hoffnung heraus, die Karriere so zu starten, weil eigene Songs es nicht bringen. Mit ihrem Debüt "Seasons Of The Soul" und dem Hit "Slow" gelang ihr 2010 bereits den Durchbruch, und auch die Nachfolge-Alben "Boys Don't Cry" (2012) und "Into Colour" (2014) waren erfolgreich. Hierbei ist für die neue Scheibe wichtig, zu erwähnen, dass auch "Boys Don't Cry" bereits Interpretationen von Songs aus den 70er-Jahren enthielt, Coverversionen scheinen für Rumer also zum Standard zu gehören.

Ihr viertes Album "This Girl's In Love" setzt dies fort, und der Untertitel "A Bacharach And David Songbook" lässt keine Fragen offen, wessen Songs sie sich diesmal angenommen hat. Auf 46 Minuten sind zwölf Songs aus den Kooperationen von Burt Bacharach und Hal David zu hören, von denen viele in das American Songbook eingegangen sind. Rumers Vorliebe für Bacharach ist hierbei nicht ganz neu. 2010 bereits veröffentlichte sie zur Weihnachtszeit eine EP mit dem Titel "Rumer Sings Bacharach At Christmas", und 2012 sang sie vor Barack Obama im Weißen Haus anlässlich des Burt Bacharach Gershwin Prize "A House Is Not A Home" - von Bacharach und David, auch hier vertreten.

Eröffnet wird die Scheibe mit dem zeitlos wunderschönen "The Look Of Love", zu dem Rumers warmer Gesang auch ganz hervorragend passt, untermalt von Pianoklängen und sanft jazzigem Bass. Das Liebeslied wurde sicher nicht nur an den Beginn gestellt, weil sie die Scheibe in Zusammenarbeit mit Arrangeur und Komponist Rob Shirakbari eingespielt hat, mit dem Rumer seit einem guten Jahr verheiratet ist. Aber natürlich kann die familiäre Stimmung Songs wie auch dem späteren "This Girl's In Love With You" nur helfen. Bei ihren Interpretationen lässt sich Rumer aber auch die Freiheit, neue Facetten einzustreuen, manchmal ein ganz neues Gefühl der Melancholie zu erzeugen, oftmals untermalt durch Streicherklänge. Aber auch das Piano spielt natürlich immer eine wichtige Rolle - und als Ritterschlag für die Scheoibe hat sich kein Geringerer als Burt Bacharach selbst für das erwähnte "This Girl's In Love With You" ans Piano gesetzt.

Dass man auch traurige Inhalte mit beinahe fröhlichem Grundton intonieren kann, beweist Rumer auf "Are You There (With Another Girl)". Insgesamt aber dominiert die Melancholie, auf sehr schöne Art und Weise, ob im feinen "Balance Of Nature", im Klassiker "(They Long To Be) Close To You", im wunderschönen "A House Is Not A Home" oder im Midtempo-Song "The Last One To Be Loved". Letztere Nummer wurde übrigens auf persönlichen Vorschlag von Bacharach hin mit auf das Album genommen, ebenso wie "Land Of Make Believe", vorher schon von Größen wie Dionne Warwick oder Dusty Springfield eingesungen. "You'll Never Get To Heaven (If You Break My Heart)" und "Walk On By" kommen mit leichtem Latino-Groove daher, ohne in irgend einer Weise aus dem Rahmen zu fallen - das passt alles bestens.

"Ich hätte dieses Album vor fünf Jahren noch nicht machen können", erklärt Rumer. "Ich denke, meine emotionale Palette ist jetzt groß genug, um die Charaktere und Stories dieser Songs nachzeichnen zu können. Diese Art von Einsicht erlangt man eben erst, wenn man an Reife gewinnt." Hierbei betont sie, dass das ganze Projekt eben so sehr eine Hommage an Hal David wie an Burt Bacharach darstellt: "Ich liebe Hal. Man kann seine Persönlichkeit in seinen Texten fühlen, seine Meinungen und seine Gedanken zur Welt ... es steckt so viel von seinem inneren Herzen in diesen Songs." Ein schönes Album, welches sich bestens durchhören lässt - für die kommenden Wintertage vielleicht genau das Richtige zum Glühwein bei Kerzenschein.

Hier eine Album-Preview, hört also direkt rein in die Songs:



Das Tracklisting:

01. The Look Of Love
02. Balance Of Nature
03. One Less Bell To Answer
04. Are You There (With Another Girl)
05. (They Long To Be) Close To You
06. You'll Never Get To Heaven (If You Break My Heart)
07. Land Of Make Believe
08. A House Is Not A Home
09. Walk On By
10. The Last One To Be Loved
11. This Girl's In Love With You
12. What The World Needs

rumer.co.uk
www.facebook.com/rumerofficial



Bewertung: 9 von 10 Punkten

(Tobi )