Generic Beach DE_468x60
Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.
Hans Zimmer: The Classics (CD, Sony Classical, 2017)

 

Hans Zimmer ist einer der erfolgreichsten Filmkomponisten aller Zeiten. Der gebürtige Frankfurter begeisterte mit seinen orchestralen Scores zu Hollywood-Blockbustern wie "Fluch der Karibik", "The Dark Knight Rises", "Interstellar" oder "Gladiator", schrieb bereits Musiken zu über 120 Filmen. Zehnmal war er bereits für einen Oscar nominiert, gewann ihn auch einmal, 1995 für "Der König der Löwen", was ihm auch über 15 Millionen weltweit verkaufte Alben einbrachte und die Scheibe zu einem der erfolgreichsten Soundtracks überhaupt machte. Neben dem Oscar erhielt er u.a. zwei Golden Globes und vier Grammy-Auszeichnungen.

In diesem Jahr wird Hans Zimmer 60 Jahre alt. Ob er sich und seine Fans deswegen selbst mit einem ganz besonderen Album beschenkt, ist unklar. Fakt ist, dass er mit "The Classics" einen tollen Longplayer vorlegt, der mehr ist als ein "Best of". Auf den 59 Minuten findet man zwar zwölf Highlights aus den bisherigen Kompositionen von Zimmer, jedoch in ganz neuen Arrangements zusammen mit Gästen wie den Pianisten Lang Lang und Khatia Buniatishvili, den Geigern Lindsey Stirling und Maxim Vengerov, dem Trompeter Till Brönner, der Cellistin Tina Guo, der Sängerin Leona Lewis oder angesagten Projekten wie 2Cellos und The Piano Guys. Zimmer hat es hierbei hervorragend geschafft, die Stücke so zu arrangieren, dass den Solisten oder Künstlern entsprechend Raum zur Entfaltung gegeben ist, ohne den Grundcharakter der Kompositionen zu entarten. Wir bewegen und also weiterhin klar im klassischen Bereich, hier wird nichts verunglimpft durch Beimischung stilfremder Elemente - danke dafür! Lediglich "Now We Are Free" als Main Theme aus Ridley Scotts "Gladiator" weist Gesang auf, aber das war damals ja auch so, und nun hören wir also Leona Lewis statt Lisa Gerrard in einer sehr feinen Version. Das gesamte Album lässt sich hervorragend anhören - großes Kino!

Das gesamte Tracklisting:

01. Main Theme (aus "The Dark Knight Rises") feat. Lindsey Stirling
02. Main Theme (aus "Pirates of the Caribbean") feat. The Piano Guys
03. Gladiator Rhapsody (aus "Gladiator") feat. Lang Lang
04. Main Theme (aus "Crimson Tide") feat. Till Brönner
05. Time (aus "Inception") feat. Tina Guo
06. This Land (aus "The Lion King") feat. Amy Dickson
07. Now We Are Free (aus "Gladiator") feat. Leona Lewis
08. Flight (aus "Man of Steel") feat. Lang Lang und Maxim Vengeroy
09. Light (aus "The Thin Red Line") Maxim Vengerov
10. The Battle Scene (aus "Gladiator") feat. Khatia Buniatishvili
11. Mombasa (aus "The Inception") feat. 2CELLOS
12. The Docking Scene (aus "Interstellar") feat. Roger Sayer

Den Videoclip zum "The Dark Knight Rises" Main Theme mit Lindsey Stirling kannst du dir direkt hier anschauen:



Im Frühjahr wird Hans Zimmer dann auch erstmals auf Europa-Tournee gehen mit seiner Band, Orchester, Chor und Solisten:

24.05.2017 Leipzig, Arena
06.06.2017 A-Wien, Stadthalle
09.06.2017 Frankfurt, Commerzbank Arena
26.06.2017 CH-Zürich, Hallenstadion
27.06.2017 CH-Zürich, Hallenstadion

www.hans-zimmer.com



Bewertung: 9 von 10 Punkten

(Tobi )