The Wheel
Tao ist ein Meister der Puppenkunst "Hun Lakorn Lek", die einem viel Ansehen einbringt. Doch seine Puppen sind verflucht, was ihm den Tod bringt. Eines Tages gelangt Meister Kru Tong, der die weniger angesehene Kunst des "Khon" betreibt, in den Besitz der Puppen. Trotz der Warnungen von Taos Schüler Gan versucht Tong, mit den Puppen eine Show aufzuziehen. Ein fataler Fehler...

Memories
Sung-Mins Frau ist spurlos verschwunden. Ist ihr etwas zugestoßen? Er kann sich nicht mehr erinnern. Unterdessen wacht seine Frau mitten auf einer Straße auf. Auch ihr fehlt jede Erinnerung. Sie wird von grausamen Visionen geplagt und sammelt langsam ihre Erinnerungen wieder zusammen. Bald steht sie vor der Tür zu der Wohnung, von der sie glaubt, es sei die ihre...

Going Home
Kin zieht mit seinem Sohn in ein Wohnhaus. Eines Tages ist der Junge verschwunden. Kin sucht ihn bei Nachbar Mr. Fai, der mit seiner gelähmten Frau zusammenlebt. Der Junge erzählte einst, Fais Tochter beobachte ihn. Fai erklärt aber, er habe keine Tochter. Als Kin eines Tages die Wohnung des Nachbarn durchsuchen will wird er niedergeschlagen. Als er aufwacht, entdeckt er, dass Fais Frau schon lange tot ist und ihr Mann sie immer noch pflegt. Er ist davon überzeugt, morgen würde sie wieder aufwachen. Und Kin soll diesem Ereignis beiwohnen...

Als Extras gibt es lediglich Spots, Bildergalerie und Originaltrailer.

Verkaufsstart: 30. März 2006
Verleiher: e-m-s new media
Filmlänge: 123 Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Sprache: Deutsch, Koreanisch, Thai, Kantonesisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: Widescreen 1,78:1 (anamorph)
Ton: Dolby Digital 5.1



(Tobi)