Jetzt geht der dritte und letzte Wunsch in Erfüllung: Nach Walt Disneys "Aladdin" und "Dschafars Rückkehr" macht dieses aufregende Abenteuer aus 1001 Nacht die magische Trilogie komplett.

"Eine Party steigt in Agrabah" singt der blaue Flaschengeist Dschinni beschwingt zum Einstieg, und so soll es dann auch sein. Die Hochzeit von Aladdin und Jasmin steht bevor. Aladdin jedoch hat Angst, nicht familientauglich zu sein, schließlich hatte er seinen Vater sehr früh verloren. Dschinni muntert ihn auf, und es gibt sowieso kein Zurück, schließlich liebt er Jasmin. Am Hochzeitstag rücken leider nicht nur hochkarätige Gäste wie Cäsar und Celopatra, Osiris, Thor oder Moses an, sondern auch der berühmt berüchtigte König der Diebe Cassim mit seinen 40 Räubern. Mit einer wild gemachten Elefantentruppe lassen sie die Hochzeit platzen und rauben die gesamte Gesellschaft aus. Ein goldenes Schmuckstück kann Aladdin ihnen entreißen - und dieses stellt sich als geheimes Orakel heraus, welches jedem eine Frage beantwortet. Aladdin erfährt so, dass sein Vater nicht wie angenommen tot ist, sondern noch lebt, und dass er ihn finden kann, wenn er der Spur der 40 Räuber folgt. Dies kann nur eines bedeuten - sie haben ihn gefangen genommen. Also macht sich Aladdin mit Papagei Jago und Affe Abu auf, den Vater zu befreien...

Der dritte Teil von "Aladdin" weiß durch wieder einmal tollen Humor, witzige Ideen und gute Zeichnungen zu überzeugen. Im Gegenteil zu manch anderen Fortsetzungen hält Disney hier die Qualität hoch und bietet ein kurzweiliges Spektakel, bei dem natürlich vor allem wieder Dschinni mit seiner quirligen, liebenswürdigen Art heraus sticht, diesmal unter anderem in Rollen wie Woody Allen, Elvis, Albert Einstein, den Paten oder den hasen aus "Alice im Wunderland" schlüpft. Viel Spaß für die ganze Familie ist so garantiert, gewürzt mit sechs Liedern.

Auf DVD gibt es den 78-minütigen Film in Deutsch, Englisch und Türkisch zu sehen, dazu Untertitel in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch. Als Extras gibt es ein zwei kleine Spiele und eine Liederauswahl mit den schönsten Liedern des Films.

(Tobi)