Am 10. Juli 2009 feiert Alfred Biolek seinen 75. Geburtstag, und aus diesem Anlass erscheint eine Woche vorher bereits "alfredissimo!", die Mutter aller Kochsendungen, erstmals auf DVD. Mit dieser WDR-Produktion hat der Hobbykoch Fernsehgeschichte geschrieben. Die Betonungsintensität seines legendären „Mmmh“ wissen Beteiligte und Zuschauer ganz genau zu interpretieren. Nun erscheint die bisher erfolgreichste Kochsendung im deutschen Fernsehen erstmals auf DVD. Eröffnet wird die Edition mit den drei Boxen "Grandes Dames", "That’s Entertainment" und "Küchentalk". Es ist angerichtet!

   

Küche frei für Bios "Grandes Dames"! Wer möchte nicht dabei zuschauen, wenn eine Operndiva wie Dame Gwyneth Jones beherzt zu Nadel und Faden greift, um ihren „Stuffed Turkey“ in die richtige Form zu bringen? Und so ganz nebenbei erfährt man auch, warum Extravagantes nicht immer sein muss und leichte Küche etwas Beschwingendes hat. Und wer der Meinung ist, die Zubereitung eines „Frankfurter Kranzes“ nehme viel Zeit in Anspruch, wird eines Besseren belehrt, wenn Regine Hildebrandt Hand anlegt und in einem geradezu rekordverdächtigen Tempo diese bundesdeutsche Tortenspezialität anfertigt. Außerdem beehren Hannelore Kohl, Joy Fleming, Maria Schell, Elisabeth Volkmann und viele weitere Diven Bios Küche.

   

"That’s Entertainment" versammelt die Crème de la Crème des deutschen Showbusiness. Ein dreifaches „Mmmh“ von Küchenmeister Biolek für Anke Engelkes „Asiatische Kartoffelsuppe“: Da fehlen selbst ihr die Worte. Harald Schmidt wiederum präsentiert sich mit einem „Spanischen Fleischtopf“, der, wie es scheint, überall auf der Welt gegessen wird – nur nicht in Spanien. Ein weiteres Highlight: der „Tag- und Nachtpudding“ von Konrad Beikircher. Der Legende nach die Lieblingsspeise vom Kaiser Franz Josef persönlich. Und nicht zu vergessen: Helmut Berger und seine „Spaghetti Vongole“. Aber da fehlen wiederum uns die Worte… das muss man einfach gesehen haben!

   

Beim "Küchentalk" sprechen u.a. Sandra Maischberger, Nina Ruge, Petra Gerster, Giovanni di Lorenzo, Alida Gundlach und Jörg Pilawa Küchen-Klartext. Schließlich gibt es auch beim Kochen viel zu diskutieren…

Alle Doppel-DVDs erscheinen im exklusiven Schuber, umfassen je 14 Folgen und enthalten als besonderes Schmankerl ein Kochbuch mit den Rezepten aller Gäste sowie je zwei Ausgaben der WDR-Kultserie Küchenlatein von und mit Alfred Biolek, in der er – auf sehr anschauliche Weise – den Zuschauern die wichtigen Themen aus der Welt kulinarischer Genüsse erläutert.

Verkaufsstart: 3. Juli 2009
Verleiher: Senator Home Entertainment
Spieldauer: jeweils 395 Minuten
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Sprachen: Deutsch
Bildformat: 4:3
Ton: Dolby Digital 2.0


Zum DVD-Start verlosen wir zwei Exemplare der Doppel-DVD "That’s Entertainment". Zur Teilnahme einfach hier klicken. Einsendeschluss ist der 3. September 2009. Viel Glück!

(Tobi)