Passend zum Kinofilm Brüno, in dem der britische Comedian und Schauspieler Sacha Baron Cohen die Welt als homosexueller österreichischer Modejournalist unsicher macht, wird rasch auch eine "Brüno Edition" seiner Ali G Show auf DVD veröffentlicht. Hierbei handelt es sich dann aber nicht nur um Szenen von Cohen als Brüno - die drei Stunden bringen dem Zuschauer vier Folgen der hierzulande auf MTV ausgestrahlten "Da Ali G Show" aus den Jahren 1999 bis 2002, dazu 60 Minuten bisher unveröffentlichtes Material. Brüno ist einer der Charaktere, die Cohen in seiner Show angenommen hat - dazu sieht man ihn als coolen Rapper Ali G. und auch als ungelenken Kasachen Borat, als der er ja auch schon Kinoerfolg feiern konnte. Das Prinzip ist gleich - in jeder der Rollen verblüfft er in Interviews Politiker oder andere Personen öffentlichen Interesses wie auch normale Mitmenschen durch ungewöhnliche Fragen, Gesten oder sonstige Handlungen, die manchmal nur Staunen hinterlassen, oft aber auch sehr witzige Reaktionen oder Antworten hervor rufen.

Als Charakter steht laut Titel nun also der abgedrehte Fashion-Fan Brüno im Fokus, der in seiner vermeintlichen Show "Funkyzeit" einen Blick hinter die Kulissen des Mode- und Entertainmentbusiness wirft. So mischt er sich unter Designer und Models, erlebt (und belebt) die New York Fashion Week, nimmt am Casting für ein Missy-Elliot-Musikvideo teil und läuft Promis hinterher. Witzig ist das Ganze, allerdings nur im Originalton - die Synchronisation mit völlig übertrieben angeschwultem Österreichisch geht einem mächtig auf die Nerven. Insgesamt im Sog des Kinofilms gestrickt sicher nicht die beste DVD zur Ali G Show, aber durchaus immer noch sehr unterhaltsam, besonders auch durch das Bonusmaterial.

Verkaufsstart: 9. Juli 2009
Verleiher: Pandastorm Pictures/Pandavision
Film-Website: www.bruno-edition.de
Filmlänge: 180 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Bildformat: 4:3
Ton: Dolby Digital 2.0



(Tobi)