Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.


Für ein Benefiz-Konzert enterten einige bekannte amerikanische Rockstars am 5. Februar 2005 die Bühne des Universal Theme Park in Florida. Dieses Konzert gibt es nun auf DVD. Während man Michael Bolton ja auch heute noch kennt, sind die anderen Acts eher aus alten Tagen und bringen hier einige ihrer damalaigen Hits. Ein richtig tolles Line-Up ist dies allerdings nicht - und zur Erklärung des Tracklistings: Mark Farmer kennt man von Grand Funk Railroad, Dickey Betts von den Allman Brothers. Somit ist diese DVd sicher nur etwas für Fans aus alten Tagen - mit den heutigen Rockstars können die alten Herren keineswegs mithalten, auch wenn der eine oder andere Songs wirklich gut waren.

Das Tracklisting:

01 Twisted Sister - The Price
02 Michael Bolton - When A Man Loves A Woman
03 Michael Bolton - Sittin' On The Dock Of The Bay
04 Michael Bolton - You Can Rock Me Baby
05 Loverboy - Turn Me Loose
06 Loverboy - Hot Girls In Loe
07 Loverboy - Working For The Weekend
08 Eddie Money - Two Tickets To Paradise
09 Eddie Money - Take Me Home Tonight
10 Eddie Money - Go Back
11 Eddie Money - Baby Hold On
12 Rick Derringer - Hang On Sloopy
13 Rick Derringer - Rock n Roll Hoochie Koo
14 Mark Farmer - Bad Time
15 Mark Farmer - Some Kind Of Wonderful
16 Dickey Betts - Ramblin' Man
17 Dickey Betts - Southbound

Verkaufsstart: 16. Februar 2006
Verleiher: e-m-s new media
Spielzeit: ca. 90 Minuten
Bildformat: 4:3
Ton: Dolby Digital 2.0



(Tobi)