Auf dem alten Frachter Carita hat sich eine buntgewürfelte Gesellschaft von Passagieren eingefunden. Als ein Hurrikan aufkommt, meutert die Mannschaft und macht sich von Bord. Zu allem Unglück hat das Schiff auch noch Sprengstoff geladen, der durch Wasser zur Explosion gebracht werden kann. Als der Frachter auf Grund läuft, müssen der Kapitän und die Passagiere auf eine unbekannte Insel fliehen. Doch schon bald müssen die Überlebenden feststellen, dass dies keine kluge Entscheidung war. Nacheinander fallen sie gigantischen Monster Krappen, menschenfressenden Algen oder spanischen Konquistadoren, für die die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, zum Opfer....

Hildegard Knef spielt die Hauptrolle in dieser Horrorvariante von Jules Vernes "Die geheimnisvolle Insel" aus dem Jahr 1968, die bei Kritikern durchweg schlechte Noten erhielt, aber vielleicht gerade durch seine Dürftigkeit schon wieder unterhaltsam ist. Die DVD bietet die von Regisseur William Lustig 1999 restaurierte Fassung in der lange verschollenen originalen Kinolänge - was zur Folge hat, dass die Passagen, zu denen es keine deutsche Synchronisation gibt, untertitelt sind.

Den 93-minütigen Film gibt es auf der DVD in deutscher und englischer Sprache (mono), dazu als Extras ein Interview mit Eddie Powell, Bildergalerien und den Trailer.

(Tobi)