Geboren halb als Mensch, halb als Vampir wandelt die junge Saya (Gianna Jun) seit Jahrhunderten rastlos auf der Erde umher. Stets getrieben vom unstillbaren Durst nach menschlichem Blut und der Gier, sich an ihrer eigenen untoten Rasse zu rächen und diese für immer zu vernichten. Als das Schicksal Saya eines Tages auf die Spur schrecklicher Todesfälle mit zahlreichen menschlichen Opfern führt ist schnell klar, was hier am Werk war. Grausame Dämonen und todbringende Vampire unter Führung von Sayas Erzfeindin „Onigen“ (Koyuki) sind für die abscheulichen Massaker verantwortlich. Bewaffnet mit ihrem Schwert und unglaublichem Kampfgeschick nimmt die zu allem entschlossene Vampirjägerin die Spur der mordenden Bestien auf. Nach und nach und mit gnadenloser Härte bringt Saya ihre verhassten, Widersacher zur Strecke. Bis sie schließlich ihrem mächtigsten Gegner - der Fürstin der Vampire - im alles entscheidenden Showdown gegenübersteht...

Regisseur Chris Nahon („Kiss of the Dragon“, „Das Imperium der Wölfe“) schuf mit BLOOD: THE LAST VAMPIRE eine actiongeladene Realverfilmung des bekannten Animes. Für die atemberaubenden Kampf-Choreographien zeichnet Transporter-Regisseur Corey Yuen („War“) verantwortlich.

Als Extras gibt es ein "Making of" (ca. 35 Min.), einen Video-Clip und Darsteller-Infos.

Verkaufsstart: 19. November 2009
Verleiher: Constantin Film
Vertrieb: Highlight Communications
Filmlänge: 84 Minuten
FSK: freigegeben ab 18 Jahren
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 - 1,78:1 (anamorph)
Ton: Dolby Digital 5.1



(Tobi)