Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.


Klasse – Till Brönner DER deutsche Jazzmusiker - ja Star - hat seine erste DVD auf den Markt gebracht. Trotz seiner erst 34 Jahre kann Brönner bereits auf eine eindrucksvolle Liste von Zusammenarbeiten zurückschauen. So hat er sowohl bereits für nationale Stars wie Hildegard Knef, den 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker, Klaus Hoffmann, Mousse T., den No Angels als auch für internationale Größen wie Ray Brown, Pat Metheny, Bootsy Collins und Natalie Cole gearbeitet. Bereits 10 eigene Alben hat er dabei seit 1994 veröffentlicht. Die aktuelle CD "That Summer" wurde im Juni 2004 veröffentlicht und stieg direkt in die Top 15 der Deutschen Charts ein. Desweiteren kann Till Brönner auf eine Nominierung in der Kategorie "Best large Jazz Ensemble Album" bei den diesjährigen Grammy-Awards zurückschauen.

Die vorliegende DVD ließ er eigens in den Berliner Teldex Studios mit Unterstützung 12 befreundeter Musiker innerhalb von fünf Tagen und unter der Regie von Grimme-Preisträger Volker Weicker einspielen. Herausgekommen ist eine sehr schöne Aufnahme – zwar ohne Publikum - dafür sehr intim und offen, fast wie ein Privatkonzert für den Zuschauer. "Ein so endgültiges Werk wie eine DVD zu schaffen ist eine riesige Herausforderung für mich. Es gehört Mut dazu den Moment festzuhalten, seien es perfekte oder nicht so ideale Bedingungen am Spielort", ließ Brönner denn auch zu seinem DVD-Erstling verlauten. Brönner, dessen musikalische Versiertheit die Fachpresse zu loben weiß und dessen Fans sein harmonisches und romantisches Spiel zu schätzen wissen, ist auf der DVD sowohl als Trompeter als auch als Sänger zu sehen.

"A night in Berlin" erscheint im hochwertigen High-End-Format, ausgestattet mit High Definition-Bildqualität und tollem Dolby Digital-Ton. Als Bonus findet sich auf der DVD ein 40-minütiger Film mit einem sympathischen Monolog des Jazzmusikers über Musik und Privates sowie eine 5-minütige Fotogalerie mit Fotos des renommierten Musikfotografen Jim Rakete

Spielzeit: 135 Minuten
Bildformat: 16:9
Ton: Dolby DTS Surround Sound



Im November ist Till Brönner auf Tour - Tickets kann man online hier nach Hause bestellen:
01.11.05 Baden Baden - Festspielhaus
02.11.05 München - Philharmonie
04.11.05 Berlin - Philharmonie
05.11.05 Karlsruhe - J.-Brahms-Saal
06.11.05 Mannheim - Mozartsaal
07.11.05 Bremen - Glocke
08.11.05 Lübeck - MuK
10.11.05 Dresden - Kulturpalast
13.11.05 Hannover - Theater am Aegi
14.11.05 Nürnberg - Meistersingerhalle
15.11.05 Essen - Philharmonie

Mehr Informationen über Till Brönner und einen Trailer zur DVD findet ihr auf www.till-broenner.de.

(Kai)