Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.


Den Namen Bruce Dickinson verbinden Metal-Freunde zuerst mal mit Iron Maiden, als deren Frontmann er zu Weltruhm gelangte. Fans wissen natürlich aber ebenso, dass der Sänger auch solo unter seinem Namen schon so einiges veröffentlicht hat im Laufe der Jahre. Nach seinem 2005er-Album "Tyranny Of Souls" erscheint nun auf DVD eine umfassende Bruce Dickinson "Anthology", eine ganz besondere Zusammenstellung seiner Solo-Karriere auf drei DVDs.

Knapp sechs Stunden Material findet der Fan. Im Mittelpunkt stehen drei Livekonzerte aus ganz verschiedenen Schaffensphasen. Die 70 Minuten von "Dive Dive Live" wurden während eines Konzerts zum Solo-Debüt "Tattooed Millionaire" am 14. August 1990 im "Town And Country Club" in Los Angeles mitgeschnitten und es ist klar zu sehen, dass sich Bruce hier noch am Stil von Iron Maiden orientierte. Neben Stücken vom eigenen Album gab Dickinson damals auch Maidens Hit "Bring Your Daughter To The Slaughter" oder Deep Purples "Black Night" überzeugend zum Besten. Das zweite enthaltene Livekonzert stammt aus dem Jahr 1996 von der "Skunkworks"-Tour, die 60 Minuten wurden in den spanischen Städten Pamplona und Girona aufgezeichnet. Die lange Matte war ab, die Band war jünger, die Songs wurden in modernerem Sound gespielt. Doch auch hier verleugnete Dickinson seine Vergangenheit nicht, spielte Maidens "The Prisoner". Nicht so berauschend wie das 1991er-Konzert, doch aber gut. Dritter Live-Mitschnitt ist das 60-minütige "Scream For Me Brazil", während der "Chemical Wedding" Tour 1999 in Sao Paulo aufgenommen - ursprünglich als Bootleg, daher ist die Soundqualität auch nicht ganz so gut wie bei den anderen Gigs. Das ausgelassene brasilianische Publikum ist aber extrem gut drauf, es herrscht eine ganz besondere Atmosphäre und Dickinson benötigt hier keine Maiden-Songs, um die Fans in seinen Bann zu ziehen.

Neben den Konzerten bietet "Anthology" auf DVD 3 alle 14 Video-Clips des Engländers, das EPK zu "Tyranny Of Souls" und den legendären Kurzfilm "Biceps Of Steel", den Bruce im Jahre 1980 mit seiner damaligen Band Samson unter der Regie von Julien Temple (u.a. David Bowie, Sex Pistols) aufnahm, und der einigen Kino-Gängern jener Zeit als Vorfilm vom Kulthit "Broken Glass" bekannt sein könnte.

Bruce Dickinson über die Dreifach-DVD: "Es ist fantastisch, all dieses Material mit meinen Fans teilen zu können. Diese DVDs enthalten rares Material welches die Leute entweder nicht kaufen konnten oder wovon sie gar nicht wussten. Das Samson-Video wurde für absurde Summen unter der Hand verkauft, und obwohl wir viel Zeit investiert haben und viel Spaß hatten, die Videoclips zu drehen, sind viele kaum gesehen worden, weil MTV sie nicht gezeigt hat. Es war höchste Zeit, sie alle zusammen im Paket anzubieten."

Für Fans ein Muss!

Tracklisting DVD 1:

Dive Dive Live:
Riding With The Angels
Born In '58
Lickin' The Gun
Gypsy Road
Dive Dive Dive
Drum Solo
Zulu Zulu
The Ballad Of Mutt
Son Of A Gun
Hell On Wheels
All The Young Dudes
Tattooed Millionaire
No Lies
Fog On The Tyne
Winds Of Change
Sin City
Bring Your Daughter To The Slaughter
Black Night

Tracklisting DVD 2:

Skunkworks Live:
Space Race
Back From The Edge
Tattooed Millionaire
Inertia
Faith
Meltdown
I Will Not Accept The Truth
Laughing In The Hiding Bush
Tears Of The Dragon
God's Not Coming Back
Dreamstate
The Prisoner

Scream For Me Brazil:
King In Crimson
Gates Of Urizen
Killing Floor
Book Of Thel
Tears Of The Dragon
Laughing In The Hiding Bush
Accident Of Birth
The Tower
Darkside Of Aquarius
The Road To Hell

Tracklisting DVD 3:

Promotional Videos:
Tattooed Millionaire
All The Young Dudes
Dive Dive Dive
Born In '58
Tears Of The Dragon
Shoot All The Clowns
Back From The Edge
Inertia
Accident Of Birth
Road To Hell
Man Of Sorrows
Killing Floor
The Tower
Abduction
Bonus Material:

"Tyranny Of Souls" EPK
"Samson: Biceps Of Steel"

Spielzeit: ca. 6 Stunden
Bildformat: 4:3
Ton: PCM Stereo




Wir verlosen drei großartig umfangreiche Verlosungs-Packages für Fans von Bruce Dickinson - jedes Paket beinhaltet nicht nur die DVD "Anthology", sondern auch noch vier seiner sechs Studio-Alben auf CD: "Tyranny Of Souls", "Chemical Wedding", "Tattooed Millionaire" und "Accident Of Birth". Wer eines der begehrten Pakete gewinnen möchte, der klicke einfach hier. Einsendeschluss ist der 29. August 2006. Viel Glück!

Mehr über Bruce Dickinson findet ihr auf www.screamforme.com.

(Tobi)