Cathy und ihre College-Clique sind auf einem Road-Trip unterwegs und wollen die Nacht in der Attraktion "Dark Ride" eines stillgelegten Vergnügungsparks verbringen. Die Legende besagt, dass er vor zehn Jahren geschlossen wurde, als dort zwei kleine Mädchen ermordet aufgefunden wurden. Doch die Freunde ahnen nicht, dass der Killer der Mädchen aus der Psychiatrie entkommen, und an den Ort des Verbrechens zurückgekehrt ist.

Ein blutiger Slasher von den Produzenten von "Saw I-III" mit Jamie-Lynn DeScala, dem Star aus der Hit-Serie DIE SPORANOS und Patrick Renna aus COLLEGE ANIMALS, der den Fans des Genres das Gruseln und Kreischen lehren wird. In bester "old school" Slasher-Tradition beerbt DARK RIDE Horror-Klassiker, wie "Das Kabinett des Schreckens" ("The Funhouse"), "Das Kettensägenmassaker" ("The Texas Chainsaw Massacre") und "Halloween".

Als Extras gibt es den Trailer, Deleted Scenes, Storyboards, die Doku "Ticket to Ride: Behind the Scenes" und das Featurette "Behind the Mask: Special Effects Make up".

Verkaufsstart: 16. März 2007
Verleiher: Sunfilm Entertainment
Filmlänge: 91 Minuten
FSK: Keine Jugendfreigabe
Sprache: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 1,85:1 (16:9 anamorph)
Ton: Dolby Digital 5.1, DTS



(Tobi)