Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.


Am 18. September 2004 feierte MTV-Star Dave Chappelle an einer Straßenkreuzung in Brooklyn eine Block Party unvorstellbaren Ausmaßes. Musik-Größen wie Mos Def und Talib Kweli, Kanye West und Erykah Badu mischten sich auf der Bühne mit Amateurmusikern, die der Comedian auf der Suche nach dem perfekten Konzert spontan rekrutiert hatte. Eine Party für Freunde, unverfälscht, ursprünglich, laut und fröhlich – und mit einem glänzenden Finale: Als zum Abschluss die Fugees nach über zehn Jahren wieder vereint die Bühne betraten, brodelte die Menge und drohte vor Begeisterung zu explodieren.

Kultregisseur Michel Gondry wich dem Comedy-Star während der kompletten Organisation des Events nicht von der Seite. Seine außergewöhnliche Dokumentation offenbart ein Energiebündel, dem es gelang, mit seiner unglaublichen Begeisterung Publikum und Musiker gleichermaßen in seinen Bann zu ziehen und die Party des Jahrzehnts auf die Beine zu stellen!

Als Extras bietet die DVD ein "Making of", das "Ohio Players"–Featurette, längere Musikszenen von "Turn Off the Radio", "Bigger Than Hip-Hop", "The Way", "Boom", eine herausgeschnittene Szene, ein Interview mit dem Regisseur Michel Gondry, Interviews mit den Stars und eine Fotogalerie.

Streams:
Video: Deutscher Trailer für den Quicktime Player
Video: Deutscher Trailer für den Windows Media Player
Audio: Dave Chappelle wirbt für das Konzert (MP3, 40 Sek.)
Audio: Dave chappelle lädt seine Nachbarn ein (MP3, 40 Sek.)
Audio: Kommt alle zur Block Party (MP3, 28 Sek.)
Audio: Dave Chappelle on Stage (MP3, 24 Sek.)

Websites:
www.chappellesblockparty.kinowelt.de
www.chappellesblockparty.com

Spielzeit: 99 Minuten
Bildformat: 1,85:1 (anamorph)
Ton: Dolby Digital 5.1
Deutsche Untertitel optional



(Tobi)