Aus dem Hause Disney sind es ja nicht immer nur die abendfüllenden Filme, die das Herz von Zeichentrickfreunden höher schlagen lassen, nein, gerade auch die kurzen Cartoons oder kleinen Geschichten sind sehr beliebt. Im Laufe der Jahre wurden hierbei auch diverse bekannte Märchen als Zeichentrickversionen geschaffen, von denen es nun einige auf zwei DVDs oder Videos unter dem Titel "Zauberhafte Märchenwelt" zu sehen gibt.

Teil 1 präsentiert zwei Geschichten, die ganz unterschiedlicher Natur und Besetzung sind. "Die Legende von Sleepy Hollow" nach einer Geschichte von Washington Irving gab es u.a. auch schon als Spielfilm mit Johnny Depp und Christina Ricci, mit schockigen Horrorszenen. Ganz so gruselig geht es in der Zeichentrickversion von 1950 nicht zu, dennoch mag Kindern schon ein leichter Schauer den Rücken herunter fahren. Als der schlacksige, neu ins Dorf gekommene Lehrer Ichabod Crane nach und nach die Herzen der Bewohner gewinnt, sieht der angeberische Dorfspaßvogel Brom Bones hierin eine Gefahr. Ihm missfällt, dass die schöne Katrina, die er für sich ausgesucht hat, immer heftiger mit dem langen, großnasigen Exoten flirtet. Als er erfährt, dass Crane etwas schreckhaft ist, erzählt er bei einer Dorffeier allerlei Geistergeschichten, u.a. die vom kopflosen Reiter, um den Konkurrenten los zu werden. Die Disney-Adaption ist nicht mit bekannten Charakteren gezeichnet, also spielt hier kein Goofy den Schulmeister, wie man vielleicht hätte denken können. Die Story ist sehr witzig adaptiert, hat aber sicher auch einige kleine Gruseleffekte für Kinder parat - vor allem aber besticht die Umsetzung durch die stimmungsvolle Swing-Musik (im Englischen von Bing Crosby gesungen, der auch den Erzähler spricht). Eine sehr gut gelungene halbe Stunde Märchen.

Im zweiten Film kommen bekannte Disney-Figuren zum Zug. "Der Prinz und der Bettelknabe" war zuletzt bereits auf der DVD oder dem Video "Mickys lustiger Adventskalender" zu finden, hier also noch einmal. Auf Grundlage der Novelle von Mark Twain wird die Geschichte eines Prinzen erzählt, der vom Leben am Königshof gelangweilt ist. Als er einen armen Bettler kennen lernt, der ihm wie ein Zwilling gleicht, da tauschen die beiden ihre Rollen für einen Tag - und erleben Positives wie Negatives im Gewand des anderen. Ein 25-minütiger Cartoon mit Micky, Goofy und Donald, der Spaß macht.

Die beiden Geschichten auf der DVD sind es sicher wert, gesehen zu werden, man hat viel Freude. Noch schöner wäre es allerdings gewesen, wenn man auch die Geschichten des anderen Teils "Zauberhafte Märchenwelt Teil 2" hier noch zu sehen bekommen hätte, von der Spiellänge her wäre dies ohne Probleme möglich gewesen.


Auf der DVD gibt es die Cartoons in deutscher, englischer und italienischer Sprache zu sehen, außerdem Untertitel in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Als Extras findet man das interaktive Abenteuerspiel "Mickys Schatzsuche im Schloss!".

(Tobi)