©Disney

Zum 50-jährigen Jubiläum erscheint mit "Dornröschen" erscheint einer der Disney-Klassiker als Platinum-Edition auf Doppel-DVD und Blu-ray. Für diesen Film produzierten mehr als 300 Zeichner innerhalb von sechs Jahren mehr als eine Million Zeichnungen, und so war er bei Kinostart vor 50 Jahren der bis dato teuerste Zeichentrickfilm aller Zeiten. Die Musik des Ballets von Peter Tschaikowsky inspirierte Walt Disney einst, das Märchen als Zeichentrickfilm in Spielfilmlänge umzusetzen, und so wird die Musik auch im Film verwendet, leicht adaptiert, aber doch klar erkennbar. In spannenden Szenen geht es sehr dramatisch zu, in anderen leichtfüßig und schön - tolle Musik, wunderbar für einen solchen Film, der heute noch genau wie damals die Herzen von Kindern höher schlagen lässt und Erwachsene genauso begeistern kann.

"Dornröschen" handelt von Prinzessin Aurora, die kurz nach ihrer Geburt von einem Fluch der bösen Hexe Malefiz belegt wird. An ihrem 16. Geburtstag wird sie sich an einer Spindel stechen und in tiefen Schlaf verfallen. Die drei guten und witzigen Feen Flora, Fauna und Sonnenschein entscheiden sich zusammen mit dem König, das Mädchen bis zu diesem Zeitpunkt zu verstecken, und so ziehen sie Röschen, wie sie sie nennen, als Bauernmädchen im Wald auf. Kurz vor ihrem 16. geburtstag begegnet das gut behütete Mädel im Wald Prinz Phillip, ohne zu ahnen, dass er schon zu ihrer Geburt als ihr späterer Gemahl vereinbart wurde. beide verlieben sich ineinander, doch da wissen sie nicht, dass Röschen eigentlich Prinzessin Aurora ist, und die böse Malefiz spürt über ihren schwarzen Rabenspion das Mädchen noch rechtzeitig auf, um es zur verwunschenen Spindel zu führen...

Der Film wurde nun als erster Klassiker auf High-Definition hochpoliert und komplett in Bild und Ton restauriert.

Als Extras bietet die DVD das extra neu hierfür produziertes Musikvideo von Sandy Mölling (No Angels) mit dem Titel "Eines Nachts im Traum" wie auch das Musikvideo "Once Upon A Dream" von Emily Osment. Dazu gibt es die Original Disneyland Dornröschen-Schloß-Attraktion, Röschens bezauberndes Tanzspiel, Spielend Englisch lernen mit Dornröschen, das Spiel "Die böse Malefiz fordert heraus", einen alternativen Anfang, zusätzliche Songs, das "Making Of" von Dornröschen, Vier Künstler zeichnen einen Baum, einen Bericht über die Entwicklung der Dornröschen-Bildwelten (Storyboard Kunst, Das Dornröschen-Bilderbuch, Bilder von der Produktion), Storyboard-Sequenzen, Die Peter-Tschaikovsky-Story und "Eyvind Earl: Ein Mann und seine Kunst" plus Trailer. Die Blu-ray bietet als Extras zusätzlich noch eine "Cine-Explore Erfahrung" mit Bild-im-Bild Kommentaren und eine Begegnung mit dem Drachen. Das Ganze gibt es zudem noch als Doppel-DVD im Buchform-Cover mit einem beiliegenden 159-seitigen Buch mit dem Märchen und Berichten über seine Ursprünge, Produktion, Musik und Gestaltung des Films, die Neuerungen und das Vermächtnis.

Verkaufsstart: 16. Oktober 2008
Verleiher: Walt Disney Home Entertainment
Filmlänge: 73 Minuten
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Sprachen DVD: Deutsch, Englisch, Italienisch, Kroatisch
Untertitel DVD: Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch, Türkisch, Kroatisch, Slowenisch
Sprachen Blu-ray: Deutsch, Englisch, Französisch (Extras auch in Italienisch, Spanisch und Niederländisch)
Untertitel Blu-ray: Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch (Extras auch Italienisch, Spanisch und Niederländisch)
Bildformat: 16:9
Ton DVD: Dolby Digital 5.1
Ton Blu-ray: 7.1 DTS-HD, bei den Extras Dolby 2.0

DVD:    BLU-RAY:    DVD+BUCH:





Wir verlosen die Platinum-Edition von "Dornröschen" einmal auf DVD und einmal auf Blu-ray. Wer gewinnen möchte, der klicke einfach hier. (Einsendeschluss: 16. Dezember 2008). Viel Glück!

(Tobi)