Carmen (Natalia Verbeke) ist eine junge spanische Flamenco-Tänzerin. Kurz vor ihrer Hochzeit lernt sie auf einer Feier in London den jungen brasilianischen Schauspieler Kit (Gael García Bernal) kennen. Nach einem harmlosen Kuss am Ende des Abends entbrennt in Carmen plötzlich ein Feuer der Leidenschaft für den geheimnisvollen und charmanten Fremden. Ein Kuss mit gefährlichen Folgen. Hin- und hergerissen zwischen einem sicheren und glücklichen Leben mit ihrem Verlobten Barnaby (James D'Arcy) und einer bedingungs- und tabulosen Liebe zu Kit, ahnt Carmen nicht, auf welches gefährliche Spiel sie sich da eingelassen hat, in dem nichts ist, wie es scheint.

Matthew Parkhills prämierter Romantic-Thriller um einen harmlosen Kuss und seine verhängnisvollen Folgen wurde auf dem Deauville Film Festival mit dem Audience Award ausgezeichnet und gehörte zur "Official Selection" beim Sundance Film Festival. In den Hauptrollen überzeugen "The Motorcycle Diaries"-Darsteller Gael García Bernal sowie Natalia Verbeke ("Der Sohn der Braut") und James D'Arcy ("Master & Commander – Bis ans Ende der Welt"). Ein Film voller Spannung, Leidenschaft und Risiko!

Auf der DVD findet man als Extras "Joining the dots" (ca. 7 Min.), Interviews (ca. 55 Min.), einen Blick hinter die Kulissen (ca. 8 Min.), Deleted Scenes (ca. 5 Min.) und Filmografien.

Verkaufsstart: 16. März 2006
Verleiher: Highlight Communications
Filmlänge: 88 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Sprachen: Deutsch, Englisch
Bildformat: 16:9
Ton: Dolby Digital 5.1, DTS



(Tobi)