Der unheimliche Graf Fosco de Valbrune hat ein Amulette aus Massivgold gestohlen. Da er es auf die Länderein des Herzogs von Palanza abgesehen hat, bemüht er sich um die Hand von Bianca, der Tochter des Herzogs, die jedoch heimlich Ritter Riccardo d'Arce liebt. Riccardo schafft es dem umbarmherzigen Grafen das Amulette wieder abzunehmen, um es dem heiligen Georg zu stiften. Doch als Ciro von Riccardo damit beauftragt wird, das Amulette zu übergeben, wird er überfallen und brutal ermordet. Anschließend setzt der Graf das Gerücht in die Welt, Riccardo sei der Mörder. Als der Herzog von einem geheimen Brief erfährt, wird klar das der gemeine Schurke Graf Fosco hinter diesem Anschlag steckt. Riccardo zwingt den Grafen in einem bitteren Endkampf zuzugeben, wer der wahre Mörder von Ciro ist.

Als Extras findet man den Originaltrailer sowie eine Biografie zu Lex Barker.

Verkaufsstart: 22. Dezember 2005
Verleiher: e-m-s new media
Filmlänge: 75 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Sprache: Deutsch
Untertitel: keine
Bildformat: 16:9 (anamorph)
Ton: Dolby Digital 2.0 mono



(Tobi)