Paul und Erik, zwei kontaktarme Loser-Typen, arbeiten in der schmuddeligen Küche des heruntergekommenen Fast-Food-Ladens "El Chicko". Um sich die Zeit zu vertreiben, erzählt Paul seinem Kollegen immer wieder Geschichten eines Frauenmörders. Diese sind allerdings so realistisch, dass in Erik bald der Verdacht keimt, dass Paul von sich selbst erzählt. Als nach einem Streit die mannstolle Servirerin Martha spurlos verschwindet, erhärtet sich Eriks Verdacht, und plötzlich steckt er selbst tief in einer Mordgeschichte ...

Den 87-minütigen Film gibt es auf der DVD in deutscher Sprache, dazu als Extras Bio- und Filmografien zu Sonja Kirchberger und Andréa Ferreol, das Musikvideo zum Titelsong von Roger Chapman und Sandra Pires, Pressezitate mit Standbildern aus dem Film sowie eine Trailershow.

(Tobi)