Am 21. Juli 2017 veröffentlicht MFA+ FilmDistribution "Elle" auf DVD und Blu-ray. Mit dem Thriller, der auf dem preisgekrönten Roman "Oh..." von Philippe Djian basiert, schaffte nicht nur der Paul Verhoeven ("Basic Instinct", "Robocop") nach mehr als 15 Jahren eine beeindruckende Rückkehr zum Genrefilm, auch Isabelle Huppert katapultierte sich noch einmal in den Fokus der Filmwelt mit ihrer grandiosen Darstellung eines Vergewaltigungsopfers. Nach einer gefeierten Weltpremiere in Cannes gab es für den Film eine Großzahl an Auszeichnungen, wie zwei Golden Globes als "Bester Fremdsprachiger Film" und für Huppert als "Beste Darstellerin Film - Drama", zwei Césars für "Bester Film" und "Beste Darstellerin", einen Goya als "Bester Europäischer Film" und eine Oscar®-Nominierung für Isabelle Huppert als "Beste Hauptdarstellerin".

   

Erzählt wird die Geschichte von Michèle (Isabelle Huppert), Chefin einer erfolgreichen Firma für Videospiele. Sie wirkt wie eine Frau, der nichts etwas anhaben kann. Unnahbar führt sie mit der gleichen Präzision und Kalkül ihre Firma wie ihr Liebesleben. Als Michèle eines Tages in ihrem Haus von einem Unbekannten angegriffen und vergewaltigt wird, scheint sie das Vorgefallene zunächst kalt zu lassen. Doch ihr Leben ist über Nacht ein anderes geworden. Resolut spürt sie den Angreifer auf und verstrickt sich mit ihm in ein gefährliches Spiel aus Neugier, Anziehung und Rache. Es ist ein Spiel, das jederzeit außer Kontrolle geraten kann...

"Elle" ist ein großartiger Film, der einen in seinen Bann zieht, definitiv der beste Streifen von Paul Verhoeven seit "Basic Instinct". Die Handlung weiß voll zu überzeugen und der Film baut eine dichte Atmosphäre auf mit all seinen Elementen aus Coolness, Berechnung, Stärke und Angst. Isabelle Huppert spielt herausragend, man nimmt ihr die kühle, berechnende Geschäftsfrau mit überproportionalem Sexhunger in jeder Sekunde ebenso ab wie das schon in der Kindheit traumatisierte, nun zugleich eingeschüchterte und doch unterschwellig eine perfide Rache ins Auge fassende Opfer, das hierbei trotz aller Widrigkeiten des Lebens noch einiges an Humor in sich behalten hat. Ganz großes Kino, welches man nun also auch zu Hause erleben kann.

Als Extras findet man lediglich Trailer.



Verkaufsstart: 21. Juli 2017
Verleiher: MFA+ FilmDistribution
Film-Website: elle.mfa-film.de
Facebook: www.facebook.com/ElleDerFilm
Filmlänge: 121 Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Sprachen: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 (2,35:1)
Ton: DTS-HD Master Audio 5.1 (Blu-ray), Dolby Digital 5.1 (DVD)


Wir verlosen zum Verkaufs-Start zwei DVDs. Zur Teilnahme einfach hier klicken. Einsendeschluss ist der 21. September 2017. Viel Glück!

(Tobi)