CTS-MUM


Im Zeitalter der DVD gibt es für die richtige Abwechslung und Stimmung im Wohnzimmer nicht mehr nur "Fetenhits"-Compilations auf CD, sondern auch "Fetenclips"-DVDs zum Sehen und Hören. Zum Motto "Beach Party" findet man 36 Videoclips der sommerlichen Art, unterteilt in die vier Sektionen "Down On The Beach", "Into The Sun", "Rhythm Of The Night" und "Cool Down". Ich verrate allerdings nicht zu viel, wenn ich darauf hinweise, dass man sich die kompletten 135 Minuten auch hintereinander geben kann, ohne Stunden auf die nächste der Phasen zu warten. Sommerhits wie "The Ketchup Song" von Las Ketchup oder "Rhythm Of The Night" von Loona dürfen natürlich nicht fehlen, aber schon "We Are Going To Ibiza" von den Vengaboys macht klar, dass man sich nicht auf einigermaßen aktuelle Hits beschränkt hat - ebenso wenig wie auf puren Disco-Stoff. So findet man zur großen Freude zwei absolute All-Time-Highlights sommerlicher Musik mit "Club Tropicana" von Wham! und "Summertime" von DJ Jazzy Jeff & Fresh Prince - immer wieder gern genommen! In-Grids "Tu Es Foutu", bei uns ja eher ein Frühjahrs-Hit, ist ebenso vertreten wie "Summer Jam" vom Underdog Project, "Played-A-Live" vom Safri Duo oder "Brazil" von Bellini. Coole Hits vergangener Tage gibt es auch noch einige mit "Oh Carolina" von Shaggy und "Sing Hallelujah" von Dr. Alban, dazu zum Relaxen "Underwater Love" von Smoke City, "Waterfalls" von TLC oder "Tag am Meer" von den Fantastischen Vier. Insgesamt eine gesunde und gut verdauliche Mischung, die stellenweise viel Spaß bereitet - nur auf Trooper Da Don mit Mäusestimme Vanessa hätte man verzichten können.

(Tobi)