Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.

   

Andreas Gabalier ist ein Abräumer. Der Volksmusiker aus dem dem österreichischen Kärnten hat es in den letzten Jahren nicht nur geschafft, Volkmusik noch massentauglicher zu machen und mit Beimischung von Rock 'n' Roll und Pop auch großes Publikum zu erreichen, welches ansonsten kein Volksmusik-Album anpacken würde, er hat nun auch als erster österreichischer Künstler eine "MTV Unplugged"-Show zum Besten geben dürfen.

Im legendären Wiener Odeon-Theater konnte sich der "Mountain Man" mal von einer anderen Seite präsentieren, bescherte einen Abend, an dem seine Musik nicht nur rein akustisch arrangiert wurde, sondern vor allem auch dank eines 40-köpfigen Orchesters mit vielen symphonischen Klängen. Nach der Eröffnung mit dem Walzer "An der schönen blauen Donau" waren natürlich Gabaliers Hits wie "I sing a Liad für di" oder "Hulapalu" im Programm, aber auch viele unbekanntere Stücke. Einige Gäste hatte Gabalier zum großen Auftritt eingeladen: Mit Gregor Meyle sang er "In diesem Moment", als Hommage an ihren viel zu früh verstorbenen Kollegen Roger Cicero, mit Max Giesinger "Sie", mit Xavier Naidoo "A Meinung haben", und die HipHop-Combo 257ers war bei "Hulapalu" mit am Start. Mit "You Can't Always Get What You Want" von den Rolling Stones war auch eine Cover-Version zu hören. Ein interessanter Abend also für Gabalier und seine Fans, teilweise stimmungsvoll, teilweise wie beim traurigen "Amoi seg' ma uns wieder" auch sehr emotional.

Das Ganze erscheint nun als Doppel-CD, und auch als das vorliegende Set aus zwei DVDs und zwei CDs. Hierfür hat sich Gabalier noch ein besonderes Schmankerl einfallen lassen. DVD 1 bietet das Konzert, welches sich auch auf den beiden CDs anhören lässt. DVD 2 aber bietet nicht nur einen Blick hinter die Kulissen und Impressionen des Auftritts - sondern noch ein besonderes Highlight. Als unerwarteste Duett gibt es das erwähnte "Amoi seg' ma uns wieder" mit der weltbekannten Opernsängerin Anna Netrebko, die hier tatsächlich auf Steirisch singt. Diese Nummer, übrigens auch auf der zweiten CD zu finden, gibt es auf der DVD ebenso zu sehen wie Hintergrundinformationen zu dieser Kollaboration, in der Synchron Stage Vienna aufgenommen.

Hier "Hulapalu" feat. 257ers als Videoclip aus dem Unplugged-Konzert:



Mehr über Andreas Gabalier findest du auf www.andreas-gabalier.at.

Laufzeit der DVDs: insgesamt ca. 162 Minuten
Bildformat: 16:9
Ton DVD: Dolby Digital 5.1, PCM 2.0