Jacobo - ein junger Bildhauer - kehrt nach vielen Jahren in seine Heimat zurück. Der einzige Grund für seine Rückkehr ist der schlechte Gesundheitszustand seiner Mutter, die in einer Nevenheilanstalt lebt. Dort trifft er drei Menschen, die er lieber vergessen hätte, denn sie erinnern ihn an die Vorkommnisse vor denen er sein halbes Leben lang davon lief. Sie werden ihn mitten in das Herz eines wahren Alptraumes führen. Er ahnt nicht, das dies Teil eines teuflischen Planes ist.

Den 103-minütigen Film gibt es ab sofort im Verleih und ab September 2004 im Handel, und zwar auf der DVD in deutscher oder spanischer Sprache, dazu als Extras ein "Making Of", einen Blick hinter die Kulissen, Trailer, Teaser, Spots, den Videoclip "Near" und eine Bildergalerie.

(Tobi)