Nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis kehrt Gloria (Sharon Stone) zu ihrem Ex-Lover, dem Gangster Kevin (Jeremy Northam), zurück. Als dieser jedoch mit seinem Mafiosi-Clan plant, den kleinen Nicky (Jean-Luke Figueroa), den einzigen noch lebenden Zeugen des von ihnen angerichteten Familienblutbades, zu beseitigen, sucht Gloria mit dem Jungen das Weite. Quer durch die Straßen New Yorks beginnt eine halsbrecherische und irrwitzige Flucht vor den Gangstern...

Mit "Gloria" von 1998 schuf Altmeister Sidney Lumet ("Die zwölf Geschworenen") ein passables, aber nicht zwingend notwendiges Remake des gleichnamigen Klassikers von John Cassavetes aus dem Jahre 1980. "Basic Instinct"-Star Sharon Stone bleibt verhältnismäßig blass, zwischen ihr und dem ebenfalls nicht überzeugenden Jean-Luke Figueroa springt der Funke nicht so recht über.

Als Extras gibt es ein kurzes fünfminütiges Featurette, 10 Minuten Interviews und Darstellerinfos.

Verkaufsstart: 7. August 2008
Verleiher: Highlight Communications
Filmlänge: 103 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: keine
Bildformat: 16:9
Ton: Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 2.0



(Tobi)