"Fußball ist unser Leben, der König Fußball regiert die Welt " Und die hängt eben auch nach dem großen deutschen Fußballfest fester denn je am runden Leder. Für alle, denen die WM 2006 so viel Spaß gemacht hat, dass sie sich ein Leben ohne den Ball gar nicht mehr vorstellen können, zieht mit GIB MICH DIE KIRSCHE! endlich wieder bestes "Kicker-Feeling" in Deutschlands Heime ein! Ein Feuerwerk der schönsten, skurrilsten, witzigsten und natürlich: aufregendsten Momente des deutschen Fußballs. Von der Gründung der Bundesliga anno '63 bis zur legendären WM '74 .

Von Sepp Herberger bis Sepp Maier. Ein großartiges Wiedersehen legendärer Ballkünstler und Torjäger. Besonders zum Schreien: der einmalige Blick über den Spielfeldrand hinaus. Mit hochtoupierten Spielerfrauen, rekordverdächtigen Schlaghosen und Schlager "singenden" Fußball-Profis! Drehen wir die Zeit zurück und erleben Fußballgenuss der ganz besonderen Art!

GIB MICH DIE KIRSCHE! - angeblich ein Ausspruch des legendären Borussenstürmers Lothar Emmerich – ist ein Dokumentarfilm und Fußballgenuss der ganz besonderen Art, der in keinem Fan-Regal fehlen darf. In jahrelanger aufwändiger Recherche fahndeten die Erstlingsregisseure Oliver Gieth und Peter Hüls in deutschen Senderarchiven und stellten so einmalige Bilddokumente aus der ersten Dekade deutschen Profifußballs zu einem bewegenden Porträt (vom Bundesligastart 1963 bis 1974) zusammen.

Als Extras findet man lediglich neun Minuten Interviews mit Oliver Gieth und Peter Hüls.

Verkaufsstart: 5. Oktober 2006
Verleiher: Highlight Communications
Film-Website: www.gibmichdiekirsche.film.de
Filmlänge: 87 Minuten
Sprachen: Deutsch
Untertitel: keine
Bildformat: 4:3
Ton: Dolby Digital 2.0



(Tobi)