In einem kleinen Küstenstädtchen auf einer winzigen kanadischen Insel suchen die Bewohner eine neue Geldquelle, nachdem der Fischereihafen schon lange pleite ist. Als ein Ölkonzern eine Fabrik auf der Insel errichten will, ist die Rettung zum Greifen nah: Einzige Bedingung ist ein niedergelassener Arzt. Einen Monat haben die Ex-Fischer Zeit, einen jungen Großstadtarzt (Taylor Kitsch) davon zu überzeugen, auf der beschaulichen Insel eine Praxis aufzumachen. Damit er in ihrem Dorf bleiben will, beschließen sie, angeführt vom Ortsvorsteher Murray French (Brendan Gleeson), die Insel entsprechend vorzubereiten. Grimmige Hockeyfanatiker wandeln sich zu reizenden Cricketfans, mangelndes Angeltalent des Städters wird mit tiefgefrorenen Pracht-Fischen gekontert und die geheimen Wünsche des Doktors erfahren die Insulaner durch lückenloses Abhören seines Telefons. Sogar eine hübsche Verehrerin wird für den Arzt herbeigeschwindelt. Aber nach einiger Zeit beginnt die Fassade erste Risse zu bekommen...

"Die grosse Versuchung" könnte als Prototyp des nicht existierenden Filmgenres "Einfach nur nett" durchgehen. Ohne Bombast und Effekte wird hier eine Geschichte erzählt, die zwar durchaus vorhersehbar ist, aber eben sehr nett inszeniert wurde von Regisseur Don McKellar ("The Last Night"). Neben der - ja, sehr netten - Geschichte besticht der Streifen durch wunderschöne Küstenlandschaft Kanadas, durch Brendan Gleeson ("Am Sonntag bist du tot") und die anderen, ebenfalls gut ausgesuchten Schauspieler, und durch einige wirklich hervorragende Momenten ... ich habe seit langem mal wieder Tränen lachen müssen bei einer Szene. Der Film erinnert mich an "Lang lebe Ned Devine!" - einfach nett!

Als Extras findet man auf der Blu-ray neben dem Trailer das Featurette "Comedia Mark Critch über den Film", einen Bericht über den Auftritt auf dem roten Teppich, Interviews mit dem Cast und Audiokommentar.



Verkaufsstart: 28. November 2014
Verleiher: Universum Film
Spiellänge: 113 Minuten
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 (1,85:1)
Ton: DTS-HD 5.1 (Blu-ray), Dolby Digital 5.1 (DVD)


(Tobi)