Am 11. April 2014 veröffentlicht Warner Home Video Germany den zweiten Teil der Hobbit-Trilogie als Blu-ray™, Blu-ray 3D™, DVD und auch digital - zusätzlich gibt es verschiedene händlerexklusive Sammlereditionen. Nur beim Onlinehändler Amazon erhältlich ist eine streng limitierte Edition in einem Steelbook mit magnetischem Lenticular-Bild sowie zwei Bücherstützen in Form einer Nachbildung der Tore von Erebor aus der Noble Collection. Diese Fassung enthält sowohl die Blu-ray 3D™ als auch die Blu-ray™. Ebenfalls bei Amazon erscheint die Blu-ray™-Version im exklusiven Steelbook. Ausschließlich bei Media Markt und Saturn erscheint ein Steelbook mit magnetischem Lenticular-Cover. Diese Version beinhaltet die Blu-ray 3D™ und Blu-ray™. Nur bei Electronic Partner/Media Max verfügbar ist die Blu-ray™ inklusive einer Original LEGO-Minifigur von Legolas.

"Der Hobbit: Smaugs Einöde" war im Kino der erwartete nächste Erfolgsfilm des Oscar®-preisgekrönten Regisseurs Peter Jackson, der zusammen mit Carolynne Cunningham, Zane Weiner und Fran Walsh auch die Produktion verantwortete und ja bereits die "Der Herr der Ringe"-Trilogie in großartiges Kino umsetzte.

Die Geschichte vom Hobbit Bilbo Beutlin (Martin Freeman) wird weiter erzählt. Zusammen mit Zauberer Gandalf (Ian McKellen) und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild (Richard Armitage) versucht er, das verlorene Zwergenreich Erebor zu befreien. Die Gefährten haben den Beginn ihrer unerwarteten Reise überstanden – auf ihrem Weg gen Osten begegnen sie nun dem Hautwechsler Beorn und im trügerischen Düsterwald einem Schwarm gigantischer Spinnen. Sie werden von den gefährlichen Waldelben gefangen genommen, können aber entkommen, erreichen Seestadt und schließlich den Einsamen Berg selbst, wo sie sich der größten Gefahr stellen müssen – einem Monster, das alle bisherigen an Grässlichkeit übertrifft: Der Drache Smaug fordert nicht nur den ganzen Mut der Gefährten heraus, sondern stellt auch ihre Freundschaft auf eine harte Probe – bis sie sich schließlich fragen müssen, ob ihre Reise überhaupt noch einen Sinn ergibt...

Peter Jackson enttäuscht auch mit dem zweiten Hobbit-Film nicht und setzt die Geschichte in erneut atemberaubenden Bildern um, spannend und unterhaltsam, trotz 161 Minuten nie langweilig. Die Hauptdarsteller spielen wieder hervorragend, und neben den genannten zählen zur internationalen Besetzung auch Benedict Cumberbatch, Evangeline Lilly, Lee Pace, Luke Evans, Stephen Fry, Ken Stott, James Nesbitt und Orlando Bloom als Legolas. Die Musik unterstützt die handlung auch wieder optimal, und Ed Sheerans "I See Fire" ist eine grandiose Ballade als Hauptthema. Großes Kino, nun großes Heimkino!

Als Extras findet man auf der Blu-ray in 2D "PETER JACKSON LÄDT SIE AUF DAS SET EIN" (Wir erleben mit, welche Voraussetzungen und Probleme den Dreh beeinflussten, begleiten den Regisseur durch den Düsterwald, nach Seestadt und Thal, wo die intensivsten Schlüsselszenen des Films entstanden), PRODUKTIONSVIDEOS (Videoblogs führen uns hinter die Kulissen, wenn Szenen gedreht und mit Musik unterlegt werden), "NEUSEELAND: HEIMAT VON MITTELERDE, TEIL 2" (Wir reisen mit Peter Jackson und seinem Team zu den atemberaubenden neuseeländischen Schauplätzen, die von den Filmemachern in Mittelerde verwandelt wurden) und das Musikvideo von Ed Sheerans "I See Fire".

Alle Kaufversionen des Films enthalten auch eine Digitalversion mit UltraViolet. Dieser digitale Streaming- und Download-Standard für das Abspielen von Filmen und TV-Serien steht für flexibles und komfortables Home-Entertainment: Filme und TV-Serien mit dem UltraViolet Logo sind als digitale Version in der persönlichen UltraViolet Film-Sammlung verfügbar und können über eine Vielzahl an Endgeräten jederzeit und überall angesehen werden.



Verkaufsstart: 11. April 2014
Verleiher: Warner Home Video Germany
Facebook-Site: www.facebook.com/DerHobbit.DerFilm.de
Spiellänge: 161 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch (nur 2D)
Untertitel: Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Isländisch, Hebräisch, Arabisch
Bildformat: 16:9 (2,40:1)
Ton der Blu-ray: DTS-HD 7.1 (en/de), Dolby Digital 5.1 (es)


(Tobi)