Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.


Diese DVD folgt auf den außergewöhnlichen Erfolg des Albums "Last Man Standing The Duets", welches Jerry Lee Lewis im vergangenen Jahr wieder mal weltweite Anerkennung brachte. Nun kommt mit "Last Man Standing Live" ein Livekonzert mit insgesamt 28 Titeln sowie Bonus Material nach Hause. Zu sehen ist der Oldtimer und Dauerbrenner des Rock 'n' Roll zusammen mit 14 namhaften Gästen aus verschiedenen Musikstilen - Ron Wood, Norah Jones, Kid Rock und Tom Jones sind nur einige der Namen, unten im Tracklisting findet man sie alle. Das in New York City mitgeschnittene Konzert präsentiert Lewis in Spiellaune, und auch seine Gäste hatten offensichtlich viel Spaß an den Kollaborationen, so dass dem begeisterten Publikum ein toller Abend geboten wurde.

Als Extras beinhaltet die DVD interessantes Archiv-Material. Musikalische Wegbegleiter von Jerry Lee Lewis erinnern sich an Geschichten, die sie gemeinsam erlebt haben. Zudem bietet die DVD eines der sehr raren Interviews des Altmeisters. Ein Muss für Fans.

Tracklisting:

01 Great Balls Of Fire
02 Chantilly Lace
03 Green Grass Of Home - with Tom Jones
04 End Of The Road - with Tom Jones
05 Who Will The Next Fool Be - with Solomon Burke
06 Today I Started Lovin' You - with Solomon Burke
07 Crazy Arms - with Norah Jones
08 Your Cheating Heart - with Norah Jones
09 Hadachol Boogie - with Buddy Guy
10 Don't Put No Headstones On My Grave
11 Over The Rainbow - with Chris Isaak
12 Cry - with Chris Isaak
13 Rocking My Life Away - with Ron Wood
14 Lewis Boogie
15 Just A-Bummin' Around - with Merle Haggard
16 What'd I Say - with Ivan Neville
17 One More With Feeling - with Kris Kristofferson
18 CC Ryder - with John Fogerty
19 Will The Circle Be Unbroken - with John Fogerty and Kris Kristofferson
20 Good Golly Miss Molly - with John Fogerty
21 Trouble in Mind - with Ron Wood
22 Jambalaya - with Willie Nelson
23 You Win Again - with Don Henley
24 Little Queenie - with Kid Rock
25 Honky Tonk Woman - with Kid Rock
26 That Lucky Old Sun - with Ken Lovelace
27 Roll Over Beethoven
28 Whole Lotta Shakin' Goin' On

Spielzeit: 120 Minuten
Bildformat: 16:9 (PAL)
Ton: DTS 5.1, PCM Stereo 2.0
Untertitel: keine



(Tobi)