Der 26-jährige Crash (Matthias Schweighöfer) verlor als Kind bei einem Autounfall seine Eltern. Heute ist er Rettungsassistent und versucht Tag für Tag auf Kölns Straßen Leben zu retten, Hilfe und Trost zu spenden. Doch Crash kommt mit der harten Realität nicht gut klar. Um ihr zu entkommen, flüchtet er sich immer wieder in Tagträume, die am Ende immer eine Sache gemeinsam haben: das lächelnde Gesicht einer jungen, geheimnisvollen Frau. Als Crash eines Nachts bei einem Einsatz auf November (Jessica Schwarz) trifft, kann er seinen Augen kaum glauben: Es ist die Frau aus seinen Träumen! Langsam beginnt zwischen den beiden eine zarte Liebesbeziehung und zum ersten Mal spürt Crash so etwas wie Glück. Doch dann scheint sich das schreckliche Schicksal zu wiederholen ...

Der Film von Regisseur Hendrik Hölzemann (Autor von "Nichts bereuen"), ist eine gelungene Mixtur als grauem Alltag und Träumerei, nicht hektisch und actionreich, sondern auf Gefühl und Zwischenmenschlichkeit setzend. Die Hauptrollen sind mit Jessica Schwarz ("Verschwende deine Jugend") und Matthias Schweighöfer ("Soloalbum") bestens besetzt, nicht umsonst erhielten beide 2004 für ihre schauspielerischen Leistungen den Bayerischen Filmpreis.

Auf DVD gibt es den 101-minütigen Streifen in deutscher Sprache (Dolby Digital 5.1, DTS 5.1) im 16:9 Bildformat zu sehen, optional mit englischen oder spanischen Untertiteln. Als Extras gibt es 13 Minuten Interviews, ein 38-minütiges "Making of" und Filmografien.

Verkaufsstart: 8. September 2005
Verleiher: Highlight Communications
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Website zum Film: www.kammerflimmern.film.de



(Tobi)