Die erfolgreiche TV-Mini-Serie "Masada" aus dem Jahr 1981 gibt es nun endlich auch auf DVD zu kaufen. Auf zwei DVDs findet man die acht jeweils 45 Minuten langen Episoden des Historiendramas mit Peter O'Toole ("Lawrence von Arabien", "Der Letzte Kaiser", "Troja") und Peter Strauss ("Das Wiegenlied vom Totschlag").

In der Serie geht es um den Überlebenskampf einer jüdischen Rebellengruppe um ihren Anführer Eleazar Ben Yair (Peter Strauss), die der Brandschatzung Jerusalems durch die römischen Besatzer im Jahr 70 nach Christus entkommen ist und sich nun in der Festung Masada auf einem imposanten Gipfelplateau am Toten Meer verschanzt. Die 900 Männern, Frauen und Kinder müssen sich gegen Flavius Silva (Peter O'Toole) erwehren, Befehlshaber der 10. Römischen Legion. Er hat den Befehl erhalten, Masada um jeden Preis einzunehmen und die Verteidiger in Ketten nach Rom zu bringen...

Geschichte wird hier kurzweilig nah gebracht. Dass vorwiegend an Originalschauplätzen oder zumindest in der Nähe gedreht wurde, verstärkt die Glaubwürdigkeit der Serie, die für mehr als 20 Millionen Dollar aufwändig gestaltet wurde. Es geht um den Konflikt selbst, den Kampf, Intrigen innerhalb der Gruppen, und natürlich um die beiden Haupt-Protagonisten, deren Charaktere gut heraus gearbeitet und beleuchtet werden - sehr gut gespielt von den beiden Peters. Starke Serie!

Extras gibt es neben einem umfangreichen Booklets keine.

Verkaufsstart: 27. November 2009
Verleiher: polyband Medien
Filmlänge: 360 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: keine
Bildformat: 4:3
Ton: Dolby Digital 1.0



(Tobi)