Am 10. Februar 2017 veröffentlicht Pandastorm Pictures den französischen Film "Mit dem Herz durch die Wand" auf DVD und Blu-ray, eine Romantikkomödie um zwei Nachbarn, die sich durch ihre Streitgespräche durch die Wand ineinander verlieben.

   

Sie (Mélanie Bernier) ist Pianistin, er (Clovis Cornillac) will seine Ruhe. Beide sind neuerdings Nachbarn und die Wand zwischen ihren Apartments ist so dünn, dass man jedes Geräusch hören kann. Als das Mauerblümchen Madame frisch in ihre neue Wohnung einzieht, ist für den kauzigen Spieleerfinder Monsieur klar: Die laute Nachbarin muss mit allen Mitteln vertrieben werden. Diese leistet allerdings heftigen Widerstand, lautstark machen sich die Singles gegenseitig das Leben zur Hölle. Doch bald bemerken die beiden, dass sie vieles verbindet. Ohne sich je gesehen zu haben, beginnt ein Blind Date durch die Wand...

Clovis Cornillac spielt nicht nur eine der Hauptrollen, er hat auch erstmals Regie geführt, und das Ergebnis überzeugt. Die Geschichte der beiden erst zerstrittenen, sich dann aber immer mehr annähernden Nachbarn ist schönes, leichtes französisches Erzählkino. Passend zur Handlung wird teilweise im Splitscreen gezeigt, was gerade in den Wohnungen der beiden durchaus attraktiven Protagonisten passiert - aber natürlich nicht immer, denn auch Gespräche mit Freunden und Geschehnisse abseits der Nachbarschaft spielen natürlich eine Rolle. Lässt sich bestens anschauen.

Als Extra gibt es lediglich Trailer.



Verkaufsstart: 10. Februar 2017
Verleiher: Pandastorm Pictures
Filmlänge: 91 Minuten
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Sprachen (Blu-ray): Deutsch, Französisch (DTS HD 5.1)
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 (2,35:1)

(Tobi)