Schräger Spaß mit Starkomiker Bernie Mac als Baseball-Legende und der Oscar®-nominierten Angela Bassett (Beste Schauspielerin für Tina – What's Love Got To Do With It?).

Nachdem Stan Ross (Bernie Mac) 3000 Homeruns geschafft hat, beendet er seine ruhmreiche Baseballkarriere. Als Mr. 3000 wird er ein erfolgreicher Geschäftsmann, bei dem sich alle seine Unternehmungen um die magische Zahl 3000 drehen. Doch kurz bevor er in die legendäre Hall of Fame aufgenommen werden soll, entdeckt man einen Fehler in den Statistiken. Tatsächlich fehlen Stan noch 3 Homeruns. Kurzentschlossen nimmt der mittlerweile 47-jährige den Schläger in die Hand und drückt das Kreuz durch, um seine Ehre und den Platz im Olymp des Sports zu verteidigen …

Auf DVD gibt es den 99-minütigen Streifen in deutscher, englischer, italienischer und türkischer Sprache im 16:9 Bildformat zu sehen und in Dolby Digital 5.1 zu hören, außerdem Untertitel in Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Arabisch, Slovenisch und Kroatisch. Als Extras gibt es ein "Making of", das Frühlingstraining "Reise der Statisten", Kommentare der Fans nach dem Motto "Alle lieben Stan", zusätzliche und erweiterte Szenen, Pannen vom Dreh und den Audio-Kommentar des Regisseurs Charles Stone III.

Verkaufsstart: 12. Mai 2005
Verleiher: Touchstone Home Entertainment
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung



(Tobi)