CTS-MUM


Fans von Nena haben nach einer jahrzehntelangen Durststrecke mit mittelmäßigen Veröffentlichungen im letzten Jahr massig Grund zum Jubeln gehabt, gefolgt von einem Echogewinn dieses Jahr. Nena ist wieder ganz oben, wo sie sich mit Neuinterpretationen ihrer größten Hits selbst wieder hin gebracht hat. Die Uschi Glas der deutschen Musikszene ("die hat sich aber jung gehalten" war überall zu hören, so dass es schon nervte) bringt nun ihr "20 Jahre Nena"-Jubiläumskonzert vom 11. Oktober 2002 in der Frankfurter Jahrhunderthalle auf Doppel-DVD heraus, unter dem zum Album passenden Titel "Nena feat. Nena live".

Die vierfache Mutter präsentiert sich im komplett zu sehenden, dreistündigen Konzert in guter Form und beweist, dass sie nach wie vor Spaß an der Musik hat. Das besondere Schmankerl des Konzerts sind die Stargäste: Kim Wilde, Udo Lindenberg, Markus, Westbam, Rosenstolz, Howard Jones, Joachim Witt und andere spielen hier und dort mit Nena zusammen, gratulieren ihr auf diese Weise. Ein Livemitschnitt, der keinem Fan fehlen darf und der zeigt, dass Nena sich nicht nur optisch fit gehalten hat.

Zusätzlich zum Konzert findet man noch über eine Stunde Extras: Behind-The-Scene-Aufnahmen, Interviews mit den Gast-Stars und natürlich auch mit Nena, Backstage-Material, die aktuellen Videos: "99 Luftballons 2002", "Leuchtturm 2002" und "Wunder gescheh'n 2003", außerdem Biografie und Diskografie. Klasse DVD für alle Fans des Energiebündels aus Hagen.

(Tobi)