Rom, kurz nach der Kreuzigung Christi: der wahnsinnige Kaiser Caligula schickt seine Schwester Agrippina ins Exil. Ihr achtjähriger Sohn Nero wird in die Obhut einer Sklavenfamilie gegeben, wo er heranwächst und bei einfacher Arbeit seine Liebe zur Poesie entdeckt. Nach dem Tod des Imperators darf Nero seine Mutter wiedersehen. Diese hat jedoch nur ein Ziel vor Augen: Ihren Sohn auf den Thron des Römischen Reiches zu bringen. Mit Hilfe politischer Intrigen ebnet sie Nero den Weg, auch wenn es für ihn bedeutet, seine wahre Liebe zu verraten und sich mehr und mehr von der Macht korrumpieren zu lassen. Das Schicksal des Kaisers nimmt unaufhaltsam seinen Lauf

Als Extras findet man auf DVD 2 eine Dokumentation über das alte Rom, ein featurette und den Originaltrailer.

Verkaufsstart: 9. Dezember 2005
Verleiher: e-m-s new media
Filmlänge: 172 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Sprache: Deutsch
Untertitel: keine
Bildformat: 16:9
Ton: Dolby Digital 2.0 / 5.1



(Tobi)