Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.


Ob Nirvana eher durch den Selbstmord ihres Frontmanns Kurt Cobain im April 1994 oder das Monster-Album "Nevermind" 1991 zum absoluten Kult wurden, darüber streiten sich die Geister. Nicht aber darüber, dass damals plötzlich jeder Nirvana hörte, als "Smells Like Teen Spirit" den Globus durchschüttelte. Als Cobain und seine Mitstreiter (Bassist Krist Novoselic und Drummer Dave Grohl, heute erfolgreicher Frontmann der Foo Fighters) am 18. November 1993 in New York für MTV eine Unplugged-Session spielten, ahnte noch niemand das abrupte Ende der Grunde-Heroen. Und diese gefühlvolle Session der ansonsten gerne krachig auftrumpfenden Rocker wurde ebenso Kult wie "Nevermind". Die CD zur Unplugged-Session gewann den Grammy Award in der Kategorie "Best Alternative Music Album" 1996, doch wer nicht gerade seinen Videorekorder angeworfen hatte, musste bis jetzt auf die Bilder hierzu verzichten, denn auf VHS wurden sie merkwürdigerweise nie veröffentlicht. Nun also eine DVD mit den akustischen Versionen der besten Nirvana-Songs, dazu der starken Coverversion von David Bowies "Man Who Sold The World". Ein Muss für Fans.

Das komplette Tracklisting:

01. About A Girl
02. Come As You Are
03. Jesus Doesn't Want Me For A Sunbeam
04. The Man Who Sold The World
05. Pennyroyal Tea List
06. Dumb
07. Polly
08. On A Plain
09. Something In The Way
10. Plateau
11. Oh Me
12. Lake Of Fire
13. All Apologies
14. Where Did You Sleep Last Night

Spielzeit: 102 Minuten
Bildformat: 4:3
Ton: Dolby Stereo 2.0, Dolby Digital 5.1
Sprache: Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Brasilianisches Portugiessich



(Tobi)