© Universum Film

Am 24. Februar veröffentlicht Universum Film "Paris Express", eine rasante Action-Komödie von den Machern von "T4XI" und "Transporter". Der Zuschauer kann sich erneut auf temporeiche Verfolgungsjagden quer durch Paris freuen. Dieses Mal allerdings nicht in einem getunten Taxi oder einem PS-starken BMW, sondern auf einen ungebremsten Motorroller, mit dem Protagonist Sam quer durch die Stadt der Liebe brettert.

Sam ist Express-Bote für einen Kurierdienst, der mit seinem zweirädrigen Gefährt gern auch mal die Regeln des Pariser Straßenverkehrs missachtet, um seine Fracht schnellstmöglich beim Kunden abzuliefern. So sehr er sich auch bemüht, er bekommt weder Lob noch einen finanziellen Bonus von seinem Chef. Außerdem erwischt sein Vater, beruflich Polizist, ihn bei ziemlich jedem Verkehrsverstoß. Insgeheim träumt Sam von einem eigenen Unternehmen, Freundin Nadja ist von dieser Idee allerdings wenig begeistert. Ausgerechnet an dem Tag, an dem Sam seine Angebetete auf die Hochzeit ihrer Schwester begleiten soll, erhält er einen vielversprechenden Lieferauftrag. Mit dem Bonus in Aussicht nimmt er spontan an und findet sich plötzlich unfreiwillig zwischen den Fronten einer geheimen Organisation wieder. Eine ebenso spannende wie chaotische Mission beginnt...

Als Extras gibt es ein "Making Of" und das Featurette "Pli Express".

Verkaufsstart: 24. Februar 2012
Verleiher: Universum Film
Filmlänge: 99 Minuten
FSK: freigegeben ab 12 Jahren
Sprachen: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9
Ton: Dolby Digital 5.1




Wir verlosen zum Verkaufs-Start zwei DVDs. Zur Teilnahme einfach hier klicken. Einsendeschluss ist der 24. April 2012. Viel Glück!

(Tobi)