Walter Goodfellow (Rowan Atkinson) ist der gutmütige Vikar der kleinen englischen Dorfgemeinde Little Wallop. Dummerweise ist er so sehr damit beschäftigt, die ideale Predigt für seine Gemeinde zu verfassen, dass ihm die heißen Flirts zwischen seiner Frau Gloria (Kristin Scott Thomas) und deren gut aussehendem Golflehrer Lance (Patrick Swayze) entgehen. Auch Tochter Holly (Tamsin Egerton) nutzt die Ahnungslosigkeit ihres Vaters und bringt einen Lover nach dem anderen nach Hause. Erst als Grace (Maggie Smith), die neue Haushälterin, auftaucht, ändert sich so einiges. Denn für Haushalt und Familienangelegenheiten scheint die ehemalige Serienmörderin so ihre ganz eigenen Methoden zu haben.

MORD IM PFARRHAUS ist eine ebenso charmante, wie erfrischend-respektlose Komödie über Familienangelegenheiten und andere Schwierigkeiten. In den Hauptrollen glänzen: als skuriller Pfarrer Starkomiker Rowan Atkinson, Oscar®-Preisträgerin Maggie Smith als liebenswerte Haushälterin Grace, Kristin Scott Thomas in der Rolle der frustrierten Ehefrau Gloria und Patrick Swayze als ihr heißer Lover Lance.

Als Extras findet man ein "Making of" (ca. 30 Min.), das Outake "Walter steht im Tor" (ca. 3 Min.), Gagreel (ca. 6 Min.), Deleted Scenes (ca. 10 Min.), einen alternativen Anfang (ca. 3 Min.) sowie Darstellerinfos.

Verkaufsstart: 2. November 2006
Verleiher: Highlight Communications
Film-Website: www.mordimpfarrhaus.film.de
Filmlänge: 104 Minuten
FSK: freigegeben ab 6 Jahren
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9
Ton: Dolby Digital 5.1, DTS 5.1



(Tobi)