"Phantome der Tierwelt" bietet vier jeweils 45 Minuten lange Tierdokumentationen. Diese sind jede für sich interessant und sehenswert und lassen einen wieder Neues über Tiere lernen, die man vielleicht schon zu kennen meint. Los geht es mit "Der Puma - Jäger der Anden", wo eine Pumamutter mit ihren drei Jungen von der Kinderstube bis zum Erwachsenwerden begleitet wird, wobei bisher ungesehenes Verhalten mit der Kamera eingefangen wurde. Es folgt "Der Jaguar - Unbekannter Dschungeljäger", wo erstmals Aufnahmen zu sehen sind, wie ein Jaguar im südamerikanischen Sunpfgebiet Pantanal Kaymane jagt. "Angelique und die Gorillas" bringt dem Zuschauer Flachlandgorillas nahe, die weitaus sensibler und zärtlicher agieren, als man es gedacht hätte. Schließlich bringt "Der Lippenbär - Held aus dem Dschungelbuch" einen eher seltenen Tierfilm-Star nahe, indem einem jungen Männchen dieser Gattung gefolgt wird, bis er erwachsen ist. Tierfilm-Freunde werden hier bestens bedient.



Verkaufsstart: 22. Februar 2013
Verleiher: Polyband
Filmlänge: 180 Minuten
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Sprache: Deutsch
Bildformat: 16:9 (1,78:1)
Ton: Dolby Digital 5.1



(Tobi)