Wer "Pride - Gesetz der Savanne" bei seiner TV-Ausstrahlung auf ProSieben am 14. Oktober verpasst hat oder so toll fand, dass er sich den Streifen gerne ins Regal stellen möchte, für den gibt es nun auch gleich die DVD.

Die junge Löwin Suki und ihr Bruder Linus wachsen unter dem strengen Regiment ihrer Mutter Macheeba am Ufer eines Flusses in der Savanne Zentralafrikas auf. Eines Tages wird der Frieden durch das Eindringen eines feindlichen Löwen-Rudels, der "Wilderer", von der anderen Seite des Flusses gestört. Die mutige und idealistische Suki ist vom ungestümen Wesen der fremden Löwen fasziniert und trotz aller Warnungen von Macheeba verlässt sie das Rudel, um sich den fremden Löwen anzuschließen ...

PRIDE erzählt die spannende Geschichte zweier rivalisierender Löwen-Rudel. Ein Kampf um Territorium und Fressen, emotional umgesetzt und festgehalten in wunderschönen und faszinierenden Bildern. Gefilmt wurde das Drama von John Downer (Regie und Produktion), einem der berühmtesten und bedeutendsten Tierfilmer der Welt ? mit realen Löwen in ihrer afrikanischen Heimat. In der Postproduktion wurde den Löwen in aufwendiger Weise das Sprechen beigebracht. Für die entsprechenden Lippenbewegungen sorgte Jim Hensons legendärer Creature Shop! Keine Geringeren als Kate Winslet, Helen Mirren, Jim Broadbent, Sean Bean, John Hurt gaben den Löwen ihre Stimme. Für die deutsche Fassung konnten Suzanne von Borsody und Dorkas Kiefer gewonnen werden. Kurzum: PRIDE ist ein gelungener Mix aus atemberaubenden Tieraufnahmen, witzigen Dialogen und beeindruckenden Special Effects.

Den 90-minütigen Film gibt es auf der DVD in deutscher Sprache, dazu als Extras ein "Making of" als Gespräch mit den Löwen, ein Wildlife Special über Löwen und eine Fotogalerie.

(Tobi)