Es sollte ein unvergessliches Abenteuer werden: Ein Höhlentaucher-Team um Frank McGuire (Richard Roxburgh) und Carl Hurley (Ioan Gruffudd) macht sich auf, die größte und zugleich unzugänglichste Höhle der Erde zu erforschen. Doch was als sportliche Herausforderung beginnt, entwickelt sich schnell zu einem Albtraum. Als ein Unwetter über das Inselparadies hereinbricht, ist die Gruppe innerhalb kürzester Zeit in den Tiefen der Höhle unter dem Meeresspiegel eingeschlossen. Bedroht von hereinbrechenden Wassermassen und konfrontiert mit der eigenen, aufkommenden Überlebensangst, suchen die Taucher nach einem Ausweg aus dem Labyrinth. Die einzige Chance der Wasserhölle zu entkommen, ist ein unterirdischer Fluss, der direkt ins Meer mündet. Doch keiner weiß, wohin sie der gefährliche Trip wirklich führen wird...

Mit dem Fantasy-Epos „Avatar – Aufbruch nach Pandora“ revolutionierte der legendäre Filmemacher, dreifache Oscar®-Preisträger und Blockbuster-Garant James Cameron („Titanic“) das 3D-Kino. Als ausführender Produzent des Unterwasser-Thrillers JAMES CAMERON'S SANCTUM 3D setzte der leidenschaftliche Taucher nun erneut neue Maßstäbe, was innovative 3D-Aufnahmen angeht. Gemeinsam mit Andrew Wight, der bereits Camerons packende Unterwasser-Dokus „Aliens der Meere“ und „Die Geister der Titanic“ produzierte, schickte er die Darsteller Richard Roxburgh („Van Helsing“), Ioan Gruffudd („W.“, „Fantastic Four“), Rhys Wakefield („Broken Hill“) und Alice Parkinson („The Pacific“) unter der Regie von Alister Grierson („Kokoda – Das 39. Bataillon“) auf eine lebensgefährliche Expedition, die klaustrophobische Spannung vor spektakulärer Naturkulisse in perfekter 3D-Technologie verspricht.

Den Film gibt es für zu Hause zwar auch als 3D-Variante auf Blu-ray - aber ebenso als normale 2D-Version, in der es dann als nicht um den Effekt geht, sondern um die Geschichte nach einer wahren Begebenheit - und natürlich um tolle Naturaufnahmen und Unterwasserwelten.

Als Extras gibt es auf der DVD ein "Making of" (ca. 11 Min.), die Featurettes "Ein Blick ins Innere" und "Dreharbeiten in den Höhlen" (jeweils ca. 2,5 Min.), Interviews (ca. 15 Min.) und einen Blick hinter die Kulissen (ca. 15 Min.).

Verkaufsstart: 6. Oktober 2011
Verleiher: Constantin Film
Vertrieb: Highlight Communications
Film-Website: www.sanctum3d.de
Filmlänge: 105 Minuten
FSK: freigegeben ab 16 Jahren
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Bildformat: 16:9 (1,85:1)
Ton: Dolby Digital 5.1




Wir verlosen zum Verkaufs-Start drei DVDs. Zur Teilnahme einfach hier klicken. Einsendeschluss ist der 6. Dezember 2011. Viel Glück!

(Tobi)