Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.


Vor einiger Zeit veröffentlichte Seal ein Konzertmitschnitt als Kombination aus DVD und CD, nun tut er es erneut. Damals sah man ihn "Live in Paris" Anfang Juni 2004, nun exakt ein Jahr später im Alten Kesselhaus in Düsseldorf, wo das Konzert am 5. Juni 2005 aufgezeichnet wurde. Neben neun Stücken des jetzt veröffentlichten Konzerts, man auf der Paris-DVD nicht fand, war aber vor allem die musikalische Unterstützung sehr verschieden. In Paris spielte Seal damals mit Band, auf der neuen DVD wurde er von einem 52-köpfigen Orchester mit Chor begleitet - also noch viel eher "One Night To Remember" dank dieser außergewöhnlichen Konstellation. So sieht man Seals Hits in neuem Gewand, welches zu gefallen weiß und welches ganz neue Stimmung erzeugt, seiner großartigen Stimme eine ganz andere Basis verleiht. Nach einer von Dirigent Mike Duke bearbeiteten Ouvertüre, die den bekannten Seal-Melodien einen Hauch Bach verlieh, zeigten sich die hervorragenden Kompositionen in einfühlsamen Orchesterarrangements. Von frühen Hits wie "Killer" und "Crazy" über "Kiss From A Rose" bis zu "Love's Divine" bekam der Fan in 100 Minuten Konzert alles geboten, was er sich gewünscht hat. Gegen Ende des Konzerts sang Seal dann sogar das Brahms-Lied "Guten Abend, Gute Nacht" auf Deutsch. Als Lebensgefährte von Heidi Klum beherrscht er diese Sprache natürlich aber auch schon fast gut, denn "da ich nun eine Familie in Deutschland habe, ist es mein zweites Zuhause - es ist ein wunderschönes Land." Klasse Konzert, das diese DVD zum Muss für jeden Fan macht, und als Audio-CD gibt es das Ganze - leicht abgespeckt auf 14 Tracks - noch dazu.

Der Auftritt wurde mit zwölf Kameras in höchster Auflösung gefilmt und ist in bester Qualität zu sehen. Als Bonus enthält die DVD eine etwa 30-minütige Dokumentation über die Vorbereitung der Halle, die Ausarbeitung der Orchestersätze und die Einweisung des Orchesters sowie Interviews mit Seal selbst. Die Dokumentation kann in sechs Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Italienisch und Spanisch) untertitelt werden.

Das Tracklisting des Konzerts auf DVD:

01 Overture
02 The Beginning
03 Killer
04 Colour
05 Prayer For The Dying
06 Don't Let It Bring You Down
07 State Of Grace
08 Violet
09 Love's Divine
10 Let Me Sleep Beside You
11 Crazy
12 Everything Will Be Alright
13 Still Love Remains
14 Kiss From A Rose
15 Lullaby (Guten Abend, Gute Nacht)
16 Get It Together

Das Tracklisting des Konzerts auf CD:

01 Overture
02 The Beginning
03 Killer
04 Colour
05 Prayer For The Dying
06 Don't Let It Bring You Down
07 State Of Grace
08 Violet
09 Love's Divine
10 Crazy
11 Everything Will Be Alright
12 Kiss From A Rose
13 Lullaby (Guten Abend, Gute Nacht)
14 Get It Together

Spielzeit: ca. 132 Minuten
Bildformat: 16:9
Ton: Dolby Digital 5.1 Surround, DTS, L-PCM Stereo



Mehr Informationen über Seal findet ihr auf www.seal.com.

(Tobi)