Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.


Im Frühling 2001 ging Midge Ure erstmals seit zehn Jahren wieder mit einer Band auf Tournee, um sein damals aktuelles Studioalbum „Move Me” vorzustellen. Seinerzeit begeisterte er das Publikum nicht nur mit den wichtigsten Stücken der neuen Scheibe, sondern auch mit Klassikern seiner langen Karriere sowohl als Solokünstler als auch als Mitglied von Ultravox und Visage. Das Tracklisting umfasst nicht weniger als neun Top-20-Hits, inklusive seiner Nr.-1-Single „If I Was” und der Allzeithymne „Vienna”, hier im Duett mit Russell Watson vorgetragen. Das Best-Of-Konzert wurde im Londoner Shepherds Bush Empire aufgezeichnet und zeigt Midge Ure in prächtiger Form.

Als Bonusmaterial findet man Akustikversionen seiner Klassiker „No Regrets”, „Vienna” und „Dancing With Tears In My Eyes”, dazu ein ausführliches Interview sowie die offiziellen Videoclips zu „Beneath A Spielberg Sky” und „(You) Move Me”.

Das Tracklisting der DVD:

01 - Cold, Cold Heart
02 - Call Of The Wild
03 - Fade To Grey
04 - Dear God
05 - I See Hope
06 - (You) Move Me
07 - No Regrets
08 - Alone
09 - Breathe
10 - One Small Day
11 - Monster
12 - Beneath A Spielberg Sky
13 - Lament
14 - Vienna (duet with Russell Watson)
15 - Love’s Great Adventure
16 - If I Was
17 - Hymn
18 - The Voice
19 - Dancing With Tears In My Eyes

Mehr über Midge Ure findest du auf www.midgeure.com.

Spielzeit: 140 Minuten
Bildformat: 16:9
Ton: DTS Surround Sound, Dolby Digital 5.1, Dolby Digital Stereo
Untertitel: keine



(Tobi)