Diese Dokumentation ist der Hammer! Die Naturfilmer der BBC um John Downer ("Fantastisches Tierreich", "Megaschwärme") haben über vier Jahre verschiedene Vögel in allen Kontinenten von ihrer Geburt an aufgezogen, eine enge Beziehung zu ihnen aufgebaut und sie so zu Hauptprotagonisten ihrer Serie "Die fantastische Reise der Vögel" gemacht. Auf ihre Zieh-Eltern konzentriert flogen Kraniche, Störche, Aras, Kondore und Wellensittiche den Biologen durch die ganze Welt hinterher, begleitet von Leichtflugzeugen mit Kameras - und mittels neuster Technologie liegen uns nun hervorragende und tatsächlich phantastische Einblicke in die Vogelperspektive vor. Und aus dieser sehen wir nun 40 Ländern auf sechs Kontinenten, und wie sich die jeweiligen Vogelarten dort bewegen und einige Herausforderungen meistern. Extrem spektakulär und gut!



Verkaufsstart: 05. März 2013
Verleiher: Polyband
Mehr Infos: BBC Germany
Filmlänge: 270 Minuten
FSK: freigegeben ohne Altersbeschränkung
Sprachen: Deutsch, Englisch
Bildformat: 16:9 (1,78:1)
Ton: Dolby Digital 5.1



(Tobi)