Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.


Nachdem Brian Wilson mit dem Projekt vor 37 Jahren begann, konnte er sein episches Musikwerk "Smile" nun endlich vollenden. Die Uraufführung fand im vergangenen Jahr statt und das Album wurde nach seiner Veröffentlichung im September mit glänzenden Rezensionen besprochen. Es glaubte niemand daran, dass dieses - ursprünglich für die Beach Boys konzipierte - "berühmteste unveröffentlichte Album der Geschichte" aufgrund der dokumentierten Drogenprobleme von Brian, seiner Zusammenbrüche, der steigenden Distanzierung von der Band und dem tragischen Verlust seiner zwei Brüder jemals das Tageslicht erblicken würde. Und doch fand im Jahre 2004 die Weltpremiere von "Smile" in London statt – mit der zehnköpfigen Band, die Brian in den letzten zehn Jahren auf Tournee begleitet hatte und erweitert um The Stockholm Strings And Horns. Nach der Premiere folgte die sehr erfolgreiche Tournee und ein Grammy für "Mrs. O'Leary's Cow" in der Kategorie "Best Rock Instrumental Performance". Über den Gewinn bei der Grammy-Verleihung sagte Brian: "Ich habe 42 Jahre gewartet und das Warten war es wert. Dies repräsentiert den Erfolg und die musikalische Leistung. Ich glaube, ich habe es verdient und ich freue mich sehr, dass ich gewonnen habe."

Brian Wilson ist einer der größten amerikanischen Komponisten populärer Musik in der Rock-Ära. Geboren und aufgewachsen in Kalifornien (USA), gründete Wilson die Beach Boys zusammen mit seinen zwei jüngeren Brüdern, seinem Cousin Mike Love und seinem Schulfreund Alan Jardine. Mit seinen Songs wurden die Beach Boys die erfolgreichste amerikanische Rockband aller Zeiten.

Die Doppel DVD enthält über vier Stunden Material, inklusive der TV-Dokumentation BEAUTIFUL DREAMER und einer Live-Performance von "Smile", die 2004 in Los Angeles (USA) aufgenommen wurde. Dazu kommt jede Menge Bonusmaterial, wie z.B. ausführliche Interviews, zusätzliche Auftritte, die Aufnahme von "Smile" sowie Fotogalerien.

Tracklisting:

DISC 1:

Beautiful Dreamer: Brian Wilson And The Story Of SMiLE

Bonus Material:
1) Trailer For "Beautiful Dreamer…"
2) From Te World Premiere Of SMiLE, Royal Festival Hall, London, February, 2004:
"Mrs. O'Leary's Cow" live
"After The Show" Featurette (Post-Concert Reactions)
3) Interview Highlights
Van Dyke Parks Interviews Brian Wilson (2/22/04)
Interview With Brian Wilson (3/16/04)
Interview With Brian Wilson (5/01/04)
Interview With Brian Wilson (8/16/04)


DISC 2 - The SMiLE Concert:

01. Our Prayer/Gee
02. Heroes And Villains
03. Roll Plymouth Rock
04. Barnyard
05. Old Master Painter/You Are My Sunshine
06. Cabin Essence
07. Wonderful
08. Song For Children
09. Child Is The Father Of Man
10. Surf's Up
11. I'm In Great Shape/I Wanna Be Around/Workshop
12. Vega-Tables
13. On A Holiday
14. Wind Chimes
15. Mrs. O'Leary's Cow
16. In Blue Hawaii
17. Good Vibrations

DISC 2 - Bonus Material:

Outtakes from the 'Making of' Beautiful Dreamer:
1) Brian Wilson - Photo Gallery
2) Brian Wilson - At The Piano:
Rhapsody In Blue (Solo)
Good Vibrations (Solo Instrumental)
Good Vibrations With Carol Kaye (Instrumental)
Heroes & Villains (Solo Instrumental)
Heroes & Villains (Instrumental With Carol Kaye)
Heroes & Villains (Vocal Version With Carol Kaye)
Wonderful (Solo Instrumental)
Cabin Essence (Vocal Version With Darianm Sahanaja On Piano)
3)The Recording Of Brian Wilson Presents SMiLE - Featurette
4) Heroes & Villians - Fan Video

Bild-Format: 16:9, NTSC
Sound-Format: Dolby Digital 5.1 Surround + Linear PCM Stereo
Spielzeit: 250 Minuten



Mehr Informationen zu Brian Wilson findet ihr auf www.brian-wilson.de.

(Tobi)