http://www.expedia.de

Feurige Tanz- und Show-Einlagen, mitreißende Live-Musik, lateinamerikanische Emotionen pur: VIDA! ARGENTINO. Nach dem großen Erfolg der VIDA-Tour bringt die neue Produktion um das deutsch-argentinische Startänzerduo Nicole Nau & Luis Pereyra ab Januar 2017 einmal mehr die Kulturgeschichte, den Zauber und das Flair Südamerikas auf Europas Bühnen. In der modernen Inszenierung voller Tempo und Poesie verschmilzt die traditionelle und reiche Tanzkultur Argentiniens mit all den archaischen bis zeitgenössischen Musikstilen, die dieses Land so sehr prägen. Tango, jener Tanz gewordene Ausdruck Argentiniens, spielt dabei eine zentrale Rolle, deckt aber nur eine der vielen Facetten der Show ab, deren betörender Reiz durch den fließenden Rollentausch der Tänzer, Musiker und Sänger der Company El Sonido de mi Tierra intensiviert wird. In virtuosem Wechsel fügen sich Live-Musik, verschiedene Tanzstile und artistische Einlagen zu einem Festival der Sinne zusammen. Gemeinsam mit ihrem Ensemble begeben sich Nicole Nau und Luis Pereyra auf eine beeindruckende Reise durch die Geschichte und Kultur Argentiniens. Dabei gewähren sie den Zuschauern einen faszinierenden, intimen Einblick in die Seele des zweitgrößten südamerikanischen Landes. Dank stimmungsvollem Licht- und Bühnendesign samt künstlerischen Projektionen auf Gazeschals gelingt VIDA! ARGENTINO ein atmosphärisch dichter Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne.



In ihrer südamerikanischen Wahlheimat wurde die in Düsseldorf geborene und aufgewachsene Nicole Nau mehrfach geehrt, u.a. wurde sie auf zwei Briefmarken des Landes abgebildet und vom ehemaligen Staatspräsident Carlos Menem als "beste Tangotänzerin" gepriesen. Ihr kongenialer argentinischer Tanz- und Lebenspartner ist der mehrfach international ausgezeichnete Choreograph Luis Pereyra, der bereits Lady Diana und Prince Charles im Buckingham Palace zum Tanzen brachte.

Mit einer Mischung aus traditionellen und modernen jungen Talenten feiert VIDA! ARGENTINO am 17. Januar 2017 Weltpremiere im Rheinischen Landestheater Neuss, bevor die Produktion über 30 weitere Städte in Deutschland und Europa bereist, u.a. Berlin (20.01.17, Admiralspalast) oder Paris (03. - 05.04.17, Folies Bergère). Hier der Tourplan für Deutschland:

16.01.2017 Neuss, Schauspielhaus (Preview)
17.01.2017 Neuss, Schauspielhaus (Premiere)
20.01.2017 Berlin, Admiralspalast
22.01.2017 Stuttgart, Theaterhaus
25.01.2017 Wolfenbüttel, Lessingtheater
26.01.2017 Buchholz, Empore
28.01.2017 Hannover, Theater am Aegi
01.02.2017 Lünen, Heinz-Hilpert-Theater
03.02.2017 Düsseldorf, Capitol Theater
04.02.2017 Düsseldorf, Capitol Theater
08.02.2017 Hamburg, Kampnagel
09.02.2017 Rostock, Stadthalle
26.02.2017 München, Carl-Orff-Saal im Gasteig
03.03.2017 Köln, Theater am Tanzbrunnen
04.03.2017 Essen, Colosseum
05.03.2017 Mannheim, Rosengarten
10.03.2017 Gersthofen, Stadthalle
11.03.2017 Germering, Stadthalle
22.03.2017 Bonn, Pantheon Theater
23.03.2017 Bonn, Pantheon Theater
25.03.2017 Eisenhüttenstadt, Friedrich Wolf Theater
26.03.2017 Chemnitz, Stadthalle
29.03.2017 Frankfurt/Oder, Kleist Forum
30.03.2017 Magdeburg, Altes Theater

Tickets in Preiskategorien zwischen 30,00 und 70,00 Euro (zzgl. VVK- und Systemgebühren) sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, telefonisch unter 01806-999 0000 (0,20 Euro/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 Euro/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) oder im Internet unter www.ticketmaster.de.

Weitere Informationen zur Show findet man auf www.vida.show oder www.c2concerts.de


Wir verlosen 1x2 Tickets für den 3. März in Köln. Zur Teilnahme einfach hier klicken. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2017. Viel Glück!

(Tobi)