Expedia.de - Reisen. Wie, wann, wohin du willst.
Klaus Hoffmann, Köln, Gloria, 15.11.2015
 
Nachdem Klaus Hoffmann letztes Jahr bereits mit seiner Band auf Tour zum letzten Album "Sehnsucht" war (jetzt auch auf einer feinen Live-Doppel-CD nachzuhören), ist er momentan mit kleinerer Besetzung unterwegs - lediglich der langjährige Weggefährte Hawo Bleich begleitet ihn am Flügel durch kleinere Clubs Deutschlands (kommende Termine siehe unten).

Das Gloria in Köln, eine ehemaliges Kino und Theater, war am Abend des milden 15. November 2015 bestuhlt, und fast alle der ca. 400 Plätze waren besetzt, als Klaus Hoffmann zusammen mit Hawo Bleich um 19.10 Uhr die Bühne betrat. Mit seinem üblichen Spruch "So viele Gesichter, die ich überhaupt nicht kenne" eröffnete er den Abend, und hierbei log er ungeniert, sind es doch die alten Fans, die seine CDs kaufen und immer wieder treu zu seinen Konzerten kommen. Warum? Weil Klaus Hoffmann einer der besten deutschen Liedermacher ist, und dies schon seit 40 Jahren. Der 64-jährige Berliner weiß mit seiner Musik zu berühren, zum Träumen zu bringen, nachdenklich zu machen, oder auch ausgelassene Stimmung zu erzeugen. All dies sollte er auch auch an diesem 15. November wieder tun.

Gleich zu Beginn des Konzerts ging Klaus Hoffmann kurz auf die zwei Tage zuvor verübten, furchtbaren Terroranschläge in Paris ein, bedrückt, aber auch mit einem klaren Statement, dass Entertainment weiter gehen muss. Hawo Bleich stimmte passend hierzu die Jacques Brel Interpretation "Wenn uns nur Liebe bleibt" an - ein erster Gänsehautmoment gleich zu Beginn. Klaus Hoffmann sang mal nur zur Begleitung von Bleich, der gekonnt Flügel-Klänge und Synthieflächen gleichzeitig beisteuerte, mal spielte er auch Akustikgitarre dazu, was einen manchmal fast vergessen ließ, dass hier keine ganze Band zu hören war - was aber ja auch einen ganz besonderen Reiz hat. Zwischen den Stücken, die eine gewohnt gute Mischung aus Klassikern und Songs vom aktuellen Album darstellten, erzählte Hoffmann wie immer Geschichten aus seinem Leben, auf eine persönliche wie auch witzige Art und Weise. Manchmal ging er dabei auf einzelne Zuschauer in den ersten Reihen oder besondere Reaktionen ein. Das Publikum, welches mich mit meinen 44 Jahren übrigens seit langem mal wieder auf einem Konzert jung fühlen ließ, lauschte und lachte, und alle Songs wurden viel beklatscht.

Besonders gute Stimmung kam natürlich bei den flotteren Klassikern wie "Amsterdam", "Wegen dir" und "Schisslaweng" auf, oder auch bei "Wenn ich 's hier schaff, schaff ich's überall" aus dem 2012er-Album "Berliner Sonntag". Manchmal wie bei "Estaminet" oder "Mein Weg" wurde das Publikum zum Mitsingen eingeladen, was es natürlich gerne tat. Wenn man die Pause abzieht, bot Klaus Hoffmann ein über zwei Stunden langes, weiteres tolles Konzert, das jedem Fan mit Sicherheit gut gefiel. Schön, dass Klaus Hoffmann noch lange nicht am Ende zu sein scheint und uns immer wieder mit seinen Alben und Konzerten beglückt. Hier die kommenden Termine:

28.11 2015 - Braunschweig, Staatstheater - Großes Haus
02.12 2015 - Stuttgart, Theaterhaus
03.12 2015 - Lörrach, Burghof
04.12 2015 - Neunkirchen, Neue Gebläsehalle
05.12 2015 - Frankfurt, Alte Oper - Mozartsaal
11.12 2015 - Wahlstedt, Kleines Theater am Markt
12.12 2015 - Flensburg, Deutsches Haus
13.12 2015 - Hannover, Theater am Aegi
17.12 2015 - Buchholz, Empore
18.12 2015 - Oldenburg, Kulturetage
19.12 2015 - Osterode, Stadthalle
20.12 2015 - Berlin, LabSaal-Lübars
30.12 2015 - Berlin, Theater am Kurfürstendamm
11.01 2016 - Hamburg, Hauptkirche St. Michaelis (Michel)
18.01 2016 - Hamburg, Altonaer Theater
19.01 2016 - Hamburg, Altonaer Theater
23.01 2016 - Soest, Alter Schlachthof
24.01 2016 - Meppen, Theater
13.02 2016 - Worpswede, Music Hall
14.02 2016 - Aurich, Stadthalle
16.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
17.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
18.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
19.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
20.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
21.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
23.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
24.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
25.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
26.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
27.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
28.02 2016 - Berlin, Bar jeder Vernunft
08.03 2016 - Berlin, Schloss Schönhausen
17.03 2016 - Leverkusen, Scala Club
18.03 2016 - Darmstadt, Centralstation
19.03 2016 - Trier, Europahalle

Links:
Website von Klaus Hoffmann
Website des Gloria

(Tobi)