Exit Wounds - Die Copjäger

D: Steven Seagal, DMX, R: Andrzej Bartowiak

Nach einigen Filmen in den letzten Jahren, die es gerade mal noch in die Videotheken, nicht aber ins Kino geschafft haben, meldet sich Steven Seagal mit einem beachtlichen Erfolg zurück. "Exit Wounds - Die Copjäger" schoss in den USA nach seinem Start direkt auf Platz 1 - was allerdings nicht unbedingt am alternden Action-Veteranen allein liegen dürfte, mehr wohl am gerade sehr populären Rap-Star DMX. Andrzej Bartowiak, der als ehemaliger Kameramann schon bei seinem Regie-Debüt "Romeo Must Die" die Fetzen fliegen ließ, inszenierte die eher dürftige Story um korrupte Polizisten mit Actionszenen besten Kallibers und viel Gespür für tolle Bilder, so dass man trotz der Defizite bei der Handlung Spaß hat.

Wertung: 6 von 10 Punkten

(Tobi)