SIDE EFFECTS
Darsteller:  Jude Law, Rooney Mara, Catherine Zeta-Jones
Regie:  Steven Soderbergh
Dauer:  106 Minuten
FSK:  freigegeben ab 16 Jahren
Website:  sideeffects.senator.de
 

Der ehrgeizige Psychiater Dr. Jonathan Banks (Jude Law) setzt alles daran, seiner neuen Patientin Emily Taylor (Rooney Mara), die nach einem Selbstmordversuch bei ihm eingeliefert wurde, zu helfen. Gerade erst ist Emilys Mann (Channing Tatum), der wegen Insiderhandels die letzten Jahre im Gefängnis saß, entlassen worden. Doch der Versuch, gemeinsam ein neues Leben zu beginnen, scheitert. Gleiches gilt für die Wirksamkeit der von Banks verschriebenen Medikamente. Banks nimmt Kontakt zu Emilys früherer Psychiaterin (Catherine Zeta-Jones) auf, die ihm rät, ein neues Medikament an Emily zu testen. Anfangs geht es ihr besser, doch schon bald erweisen sich die Nebenwirkungen als äußerst dramatisch. Nach einem mysteriösen Mordfall spürt Banks, wie er immer mehr die Kontrolle nicht nur über seine Patientin, sondern auch über sein eigenes Leben verliert. Er entscheidet sich, für die Suche nach der Wahrheit alles zu riskieren: seine Familie, seine Profession, seinen Ruf - als er einem unglaublichen Verdacht auf die Spur kommt ...

Mit "Side Effects" ist Steven Soderbergh ("Traffic", "Erin Brockovich, "Ocean's Eleven") ein weiteres Highlight gelungen. Der Thriller ist packend und behandelt ein durchaus sehr aktuelles Thema mit der dunklen Seite der Pharmabranche. Jude Law und Rooney Mara glänzen in den Hauptrollen, auch Catherine Zeta-Jones spielt bestens - und filmisch hat Soderbergh natürlich auch wieder einiges für's Auge zu bieten. Zu empfehlen!

Wertung: 9 von 10 Punkten

(Tobi)